Neues Mitglied des Aufsichtsrats von Vion

Vion gibt bekannt, dass Peter van Deursen mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats der Vion Food Group ernannt wurde. Damit besteht der Aufsichtsrat des Unternehmens aus den folgenden Mitgliedern: Theo Koekkoek (Vorsitzender), Rogier Jacobs (stellvertretender Vorsitzender), Marieke Bax, Peter Broeckx, Cis Van Doninck und Peter van Deursen.

Peter van Deursen ist neues Mitglied des Aufsichtsrats von Vion. - © Vion

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Erasmus-Universität Rotterdam arbeitete Peter van Deursen zunächst bei Cargill. Dort war er in verschiedenen internationalen Managementfunktionen in den Bereichen Operational Excellence, Transformation, Übernahmen, Risikomanagement und Management von Talenten und Teams tätig. Zuletzt war er als President Global Starches, Sweeteners & Texturizers bei Cargill global verantwortlich.

Theo Koekkoek, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Wir möchten Peter als neues Mitglied unseres Aufsichtsrats herzlich willkommen heißen. Seine jahrelange Erfahrung im obersten Management von Cargill auf allen Kontinenten der Welt passt hervorragend zur weiteren Entwicklung der internationalen Lieferkettenstrategie von Vion.“

2021 hat Vion mit 12.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,6 Milliarden Euro erzielt. In Deutschland ist das Unternehmen mit 16 Standorten vertreten, an denen etwa 7.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Vier Business Units – Beef, Pork, Food Service und Retail – liefern frische Fleischprodukte, pflanzliche Alternativen und Nebenprodukte für den Groß- und Einzelhandel, die Gastronomie und für die fleischverarbeitende Industrie. www.vionfood.com