Anuga 2019: Themen und Trends

Anuga 2019: Themen und Trends

Was kommt, was bleibt und was ist neu? Vom 5. bis 9. Oktober 2019 zeigt sich wieder die gesamte Vielfalt an Lebensmitteln und Getränken in Köln. Ob vegetarisch und vegan, gluten- und laktosefrei, Superfoods oder ready-to-go-Products – für alle Bedürfnisse ist etwas dabei. Rund 7.400 Aussteller aus 100 Ländern nutzen den weltweit wichtigsten Branchentreff der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, um ihre neuesten Trends und Innovationen vorzustellen. Die Trendthemen spiegeln die aktuellen Entwicklungen der Branche wider. Darüber hinaus beweist die Anuga eine konsequente Fokussierung auf die Branchentrends der Zukunft. mehr

Branche
Fleischersatzprodukte: Gutes Gewissen im Kühlregal?

Fleischersatzprodukte: Gutes Gewissen im Kühlregal?

Noch während der laufenden Grillsaison wetteifern kapitalintensive Unternehmen weiter um die beste Fleischalternative für Grill und Burger. Der Hype um vegane Patties hat seit dem Beyond Burger neue Ausmaße angenommen.

mehr
Verkauf
Verbraucherpreise im Juli 2019

Verbraucherpreise im Juli 2019

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im Juli 2019 um 1,7 % höher als im Juli 2018, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit zog die Inflationsrate leicht an (Juni 2019: +1,6 %). Im Vergleich zum Vormonat Juni 2019 stieg der Verbraucherpreisindex im Juli 2019 um 0,5 %.

mehr
Ernährungsberatung
Was Feinkostsalate zur Delikatesse macht

Was Feinkostsalate zur Delikatesse macht

Alles was sich Feinkost nennt, muss lecker sein. Und auch irgendwie besonders. Jedenfalls nichts, was alltäglich auf den Tisch kommt.

mehr
Produktion
Fleischproduktion gesunken

Fleischproduktion gesunken

In den ersten sechs Monaten 2019 wurden in den gewerblichen Schlachtbetrieben in Deutschland 29,4 Millionen Schweine, Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde geschlachtet, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Einschließlich des Geflügels produzierten die Schlachtbetriebe 3,9 Millionen Tonnen Fleisch. Damit nahm die Fleischerzeugung im Vergleich zum 1. Halbjahr 2018 um rund 2,6 Prozent beziehungsweise 102.700 t ab.

mehr
Außer-Haus-Markt
Französische Crêpes

Französische Crêpes

Der perfekte Crêpe ist hauchdünn und hat einen hellbraunen, krossen Rand. Die kalorienärmere Variante des deutschen Pfannkuchens wird mit weniger Mehl, Eiern und kaum Fett zubereitet.

mehr
Betrieb
Digitalisierung – Chancen für den Handel

Digitalisierung – Chancen für den Handel

Während andere Branchen schon länger von den Technologien der Digitalisierung profitieren, hängt der Handel noch etwas hinterher. Dennoch zeigen Studien, dass sich die Digitalisierung im Handel im Aufwind befindet und aktuell der bestimmende Trend ist.

mehr
Kooperationspartner
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten