Internorga 2021: Gemeinsam in die Zukunft

Internorga 2021: Gemeinsam in die Zukunft

Weiter geht’s! – so lautet das Motto der Internorga 2021. Damit setzt die internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt ein Zeichen. Nach Monaten ohne physische Branchentreffen rüstet sich die Internorga für ihr Comeback. Vom 12. bis 16. März 2021 treffen sich auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress GmbH Unternehmen aus Gastronomie, Hotellerie, Bäckerei und Konditorei. Grundlage wird ein individuell erarbeitetes Hygiene- und Schutzkonzept sein, das allen Besuchern und Ausstellern einen sicheren und erfolgreichen Besuch der Messe verspricht. mehr

Branche
Startschuss für den Nutri-Score in Deutschland

Startschuss für den Nutri-Score in Deutschland

In Deutschland ist es ab November 2020 möglich, den Nutri-Score, eine vereinfachte, farblich unterlegte Darstellung der Nährwertqualität von Lebensmitteln zusätzlich auf dem Etikett abzubilden. Der Bundesrat hat am 9. Oktober 2020 einer Verordnung der Bundesregierung zugestimmt, die Lebensmittelunternehmen künftig die rechtssichere Verwendung des Nutri-Score ermöglicht.

mehr
Verkauf
Verbraucherpreise im September 2020

Verbraucherpreise im September 2020

Die Inflationsrate in Deutschland lag im September 2020 bei –0,2 % und fällt damit zum zweiten Mal in diesem Jahr unter Null (Juli 2020: –0,1 %), teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Eine niedrigere Rate wurde zuletzt im Januar 2015 mit -0,3 % beobachtet. Im Vergleich zum Vormonat August 2020 sanken die Verbraucherpreise ebenfalls um 0,2 %.

mehr
Ernährungsberatung
Vitamin B1

Vitamin B1

Vitamine und Mineralstoffe sind für den Menschen lebensnotwendige Verbindungen, die der Körper nicht oder nur unzureichend selbst herstellen kann. Vitamine erfüllen wichtige Funktionen im Stoffwechsel und müssen über die Nahrung in unterschiedlichen Mengen zugeführt werden. Die bekannten 13 Vitamine werden nach ihrer Löslichkeit unterschieden: fettlöslich oder wasserlöslich.

mehr
Produktion
Erzeugerpreise im August 2020

Erzeugerpreise im August 2020

Die Erzeugerpreise landwirtschaftlicher Produkte waren im August 2020 im Durchschnitt 6,8 % niedriger als im August 2019. Gegenüber dem Vormonat Juli 2020 sanken sie um 2,5 %. Das teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Die Preise für pflanzliche Produkte gingen innerhalb eines Jahres insgesamt um 5 % und die für tierische Erzeugnisse um 8 % zurück. Im Vergleich zum Juli 2020 waren es –5,7 % beziehungsweise –0,4 %.

mehr
Außer-Haus-Markt
Zwiebelkuchen mal anders

Zwiebelkuchen mal anders

Wenn die Tage kühler werden und der Herbst beginnt, steigt der Appetit auf Zwiebelkuchen. Regional gibt es unterschiedliche Varianten. Während im Elsass Zwiebelkuchen meist mit einem luftigen Hefeteig zubereitet wird, bevorzugen die Schwaben einen Mürbeteig.

mehr
Betrieb
Erfolgreich mit dem Onlineshop

Erfolgreich mit dem Onlineshop

Die Corona-Krise hat den stationären Einzelhandel hart getroffen. Gerade kleine Geschäfte, aber auch größere Unternehmen sahen sich gezwungen, neue Wege einzuschlagen und das Internet als Vertriebskanal zu nutzen. Ohne Know-how kann die Eröffnung eines Onlineshops jedoch einige Schwierigkeiten mit sich bringen.

mehr
Kooperationspartner
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten