Forderungen des Fleischerhandwerks an die künftige Bundespolitik

Forderungen des Fleischerhandwerks an die künftige Bundespolitik

Seit Jahrzehnten zeigt sich in der Wirtschaft eine fortschreitende Entwicklung der Konzentration und Internationalisierung. Insbesondere der weltweite Handel bringt durchaus Vorteile, ein guter Teil des Wohlstandes gründet darauf. Die letzten Monate haben aber drastisch vor Augen geführt, dass hier auch gewaltige Gefahren liegen. Es entstehen viele unkalkulierbare Abhängigkeiten: Störungen des Welthandels gefährden die Versorgung mit wichtigen Gütern, wenn man auf Lieferungen aus dem Ausland angewiesen ist. Umgekehrt gerät der nationale Markt aus dem Gleichgewicht, wenn der Erfolg vorwiegend im Export gesucht wurde. Solche Entwicklungen zeigen sich auch im Bereich Fleischerzeugung und -vermarktung. mehr

Branche
Verpackungsgesetz geändert: Mehr Mehrweg und Pfandpflicht

Verpackungsgesetz geändert: Mehr Mehrweg und Pfandpflicht

Essen zum Mitnehmen wird auch nach der Corona-Pandemie für viele zum Alltag gehören. In Zukunft können sich Kunden bei Take-Away-Essen und To-Go-Kaffee für umweltschonende Mehrwegbehälter entscheiden. Das sieht eine Novelle des Verpackungsgesetzes vor, die der Bundestag kürzlich beschlossen hat.

mehr
Verkauf
Digitale Plattformen für den Vertrieb regionaler Lebensmittel

Digitale Plattformen für den Vertrieb regionaler Lebensmittel

Digitale Plattformen können Verbrauchern den Zugang zu nachhaltigen Lebensmitteln erleichtern. Außerdem bieten sie alternative Absatzwege und Planungssicherheit für kleine Betriebe, zeigen die Ergebnisse des Projekts „regGEM: digital“.

mehr
Ernährungsberatung
DGE: Positionspapier zur nachhaltigeren Ernährung

DGE: Positionspapier zur nachhaltigeren Ernährung

Die DGE fordert und fördert eine nachhaltigere Ernährung in all ihren Dimensionen und Facetten. Dies ist die Kernaussage des neuen Positionspapiers zur nachhaltigeren Ernährung, welches die DGE anlässlich des digitalen Nationalen Dialogs „Wege zu nachhaltigen Ernährungssystemen” veröffentlicht.

mehr
Produktion
Erzeugerpreise im April 2021

Erzeugerpreise im April 2021

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im April 2021 um 5,2 % höher als im April 2020, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Dies war der höchste Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat seit August 2011 (+5,2 %), als die Preise nach der Finanz- und Wirtschaftskrise stark gestiegen waren. Gegenüber dem Vormonat stiegen die gewerblichen Erzeugerpreise um 0,8 %.

mehr
Außer-Haus-Markt
HOGA: Bereit für den Messe-Re-Start!

HOGA: Bereit für den Messe-Re-Start!

Nach schwierigen Monaten werden im Gastgewerbe aktuell die Weichen für den Re-Start gestellt, damit im Sommer wieder Umsätze gemacht werden können. Nun hat die Bayerische Staatsregierung den 1. September als spätestes Datum für den offiziellen Messe-Re-Start in Bayern genannt und damit Ausstellern, Besuchern sowie allen Partnern und Unterstützern der HOGA wieder mehr Sicherheit für ihre Planungen gegeben.

mehr
Betrieb
Ladung sicher transportieren

Ladung sicher transportieren

Eine unzureichend gesicherte Ladung ist oft die Ursache für Unfälle mit Sach- und im schlimmsten Fall auch Personenschäden. Häufig hat das hohe Kosten zur Folge, die für kleine und mittlere Betriebe schnell existenzbedrohend werden können. Um das zu verhindern, ist das richtige Sichern der Fracht entscheidend.

mehr
Kooperationspartner
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten