Biofach 2022: Die Biobranche traf sich in Nürnberg

Biofach 2022: Die Biobranche traf sich in Nürnberg

Das Herz der internationalen Bio-Branche schlug vom 26. – 29.07.2022 für vier Tage in Nürnberg. Die Biofach, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und die Vivaness, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, meldet sich mit der einmaligen „Summer Edition“ zurück. Groß war die Wiedersehensfreude der über 24.000 Fachbesucher aus 137 Ländern. Im Fokus: Der persönliche Austausch, Networking und vertiefte Gespräche zu den Themen der Zeit. Aber auch: Neuheiten und Trends entdecken und eintauchen mit allen Sinnen in die Produktvielfalt der 2.276 Aussteller aus 94 Ländern. mehr

Branche
Lebensmittelabfälle im Lebensmitteleinzelhandel

Lebensmittelabfälle im Lebensmitteleinzelhandel

Beim Einsatz gegen Lebensmittelverschwendung im Lebensmitteleinzelhandel besteht noch Luft nach oben – insbesondere bei Obst, Gemüse, Brot und Backwaren. Der Lebensmitteleinzelhandel hat seine Abfallmengen zwar etwas reduziert: Im Jahr 2020 gab es laut einer Untersuchung des Thünen-Instituts für Marktanalyse in Braunschweig zwölf Prozent weniger Abfälle in Supermärkten und Discountern als im Jahr davor. Aber es könnte noch mehr sein.

mehr
Verkauf
Sparen beim Lebensmitteleinkauf

Sparen beim Lebensmitteleinkauf

Die stark gestiegenen Preise für Energie und Lebensmittel sind für Haushalte mit geringem Einkommen besonders belastend. Mehr als jeder Zweite plant, aufgrund der hohen Inflation den Einkauf von Lebensmitteln einzuschränken. Das ist das Fazit einer aktuellen Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung, für die im April und Mai rund 6.200 Erwerbspersonen ab 16 Jahren online zu ihrer Lebenssituation befragt wurden.

mehr
Ernährungsberatung
Gewichtsabnahme: Gesündere Ernährung durch erhöhte Proteinzufuhr

Gewichtsabnahme: Gesündere Ernährung durch erhöhte Proteinzufuhr?

Eine leicht erhöhte Eiweißzufuhr während einer Diät kann zu einer optimaleren Ernährungsweise führen und gleichzeitig dem Verlust an fettfreier Körpermasse entgegenwirken. Das lässt eine Untersuchung der US-amerikanischen Rutgers University vermuten, für die Daten von mehr als 200 übergewichtigen und adipösen Probandinnen und Probanden ausgewertet wurden.

mehr
Produktion
Erzeugerpreise im Juni 2022

Erzeugerpreise im Juni 2022

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte waren im Juni 2022 um 32,7 % höher als im Juni 2021, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit sei der Anstieg gegenüber dem Vorjahresmonat wieder leicht rückläufig. Im Mai 2022 hatte die Veränderungsrate bei +33,6 % und im April bei +33,5 % gelegen. Im Vormonatsvergleich stiegen die Erzeugerpreise im Juni 2022 um 0,6 %.

mehr
Außer-Haus-Markt
HOGA 2023 – Gastgeber-Messe in Nürnberg

HOGA 2023 – Gastgeber-Messe in Nürnberg

Zur HOGA liefern rund 700 Aussteller Angebote, Lösungen, Produkte und Lebensmittel für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Die Messe wächst wieder im Vergleich zur ersten HOGA nach der Corona-Pause und wird erstmals an allen drei Tagen (15. bis 17. Januar 2023) von der FOOD Special begleitet. Die Außer-Haus-Messe thematisiert aktuelle Trends und Herausforderungen der Branche, wie steigende Energie-und Rohstoffpreise sowie den Fachkräftemangel und eine zukunftsfähige Personalentwicklung.

mehr
Betrieb
Frittierfett zeitig wechseln

Frittierfett zeitig wechseln

Auch Frittierfette und -öle werden zurzeit immer teurer und sind nicht ständig verfügbar. Nichtsdestotrotz müssen sie regelmäßig ausgetauscht werden. Aktuelle Erfahrungen der BGN aber zeigen: So mancher dehnt notgedrungen das Wechselintervall über Gebühr oder spart sich das Wechseln für gewisse Zeit ganz. Das ist gefährlich - von der Minderwertigkeit der frittierten Produkte ganz abgesehen.

mehr
Kooperationspartner
© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten