Spargel: Mythen und Fakten

Spargel: Mythen und Fakten

Spargel ist das beliebteste Saisongemüse der Deutschen. Der Pro-Kopf-Verbrauch liegt bei gut 1,6 Kilogramm und das, obwohl das Gemüse traditionell in Deutschland nur von Mitte April bis Ende Juni geerntet wird. Einige Mythen und Fakten hat das Bundeszentrum für Ernährung zusammengestellt, wie etwa die weit verbreitete Überzeugung, Spargel sei ein Schlankmacher. mehr

Branche
Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt

Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt

Zu Beginn der Bio-Bewegung in den 1970er Jahren war die Produktauswahl eher spärlich. Das Sortiment beschränkte sich auf Körner, Trockenfrüchte und einige makrobiotische Spezialitäten. Inzwischen hat sich Bio weiterentwickelt.

mehr
Verkauf
Verbraucherpreise im April 2018

Verbraucherpreise im April 2018

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im April 2018 um 1,6 % höher als im April 2017, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Im März 2018 hatte die Inflationsrate ebenfalls bei + 1,6 % gelegen. Im Vergleich zum Vormonat März 2018 blieb der Verbraucherpreisindex im April 2018 unverändert.

mehr
Ernährungsberatung
Ananas – mehr als eine Beere

Ananas – mehr als eine Beere

Ob frisch, im Obstsalat, als Quark-Dessert, Torte, Chutney oder Saft – die Ananas ist eine äußerst vielseitige und beliebte Frucht. In Deutschland ist sie nach Bananen und Zitrusfrüchten das am häufigsten gegessene exotische Obst.

mehr
Produktion
Erzeugerpreise im April 2018

Erzeugerpreise im April 2018

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im April 2018 um 2,0 % höher als im April 2017, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Im März 2018 hatte die Jahresveränderungsrate bei + 1,9 % gelegen. Wie das weiter mitteilt, stiegen die Erzeugerpreise im April gegenüber dem Vormonat um 0,5 %.

mehr
Außer-Haus-Markt
Sichere Verpflegung auf öffentlichen Festen

Sichere Verpflegung auf öffentlichen Festen

Im Frühjahr und Sommer startet sie wieder: die Hochsaison für Vereins-, Schul-, Gemeinde- und Straßenfeste. Sie alle leben von der Geselligkeit und einem vielfältigen Speisen- und Getränkeangebot.

mehr
Betrieb
Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

75 Milliarden Euro mussten deutsche Arbeitgeber 2016 für die Arbeitsunfähigkeit ihrer Mitarbeiter zahlen, so die Schätzung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Zwar ist die Zahl der Arbeitsunfälle gesunken, doch die Zahl der gemeldeten Fälle von Berufskrankheiten steigt.

mehr
Kooperationspartner