Regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln

Regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln

Regionale Lebensmittel liegen im Trend. Sie sind frisch, saisonal und klimafreundlicher als Produkte, die über weite Strecken transportiert werden. Daher liegt es nahe, für eine nachhaltige Ernährung mehr Lebensmittel aus der Region zu nutzen. Aber wie hoch kann ihr Anteil bei unserer derzeitigen Ernährungsweise sein? Mit dieser Frage hat sich ein internationales Team von Wissenschaftlern unter Leitung der Aalto-Universität in Finnland beschäftigt. Auch die Universität Göttingen war beteiligt. mehr

Branche
„Initiative Bruderkalb“

„Initiative Bruderkalb“

Seit dem 20. Mai 2020 gibt es bei Kaufland Demeter-Kalbfleisch aus kuhgebundener Kälberaufzucht. Das Fleisch stammt aus der „Initiative Bruderkalb“, die gemeinsam von Kaufland und Bio-Landwirten aus der Region Hohenlohe ins Leben gerufen wurde. Angeboten werden jeweils acht verschiedene Kalbfleischprodukte.

mehr
Verkauf
Verbraucherpreise im April 2020

Verbraucherpreise im April 2020

Die Inflationsrate in Deutschland lag im April 2020 bei +0,9 %, teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Damit schwächte sich die Inflationsrate erneut ab (März 2020: +1,4 %; Februar 2020: +1,7 %). Im Vergleich zum Vormonat März 2020 stiegen die Verbraucherpreise um 0,4 %.

mehr
Ernährungsberatung
Fritten mal ganz anders: Gemüse in Stäbchenform

Fritten mal ganz anders: Gemüse in Stäbchenform

Rund 55 Kilogramm Kartoffeln verbrauchen die Bundesbürger pro Kopf (2018/19), nach Angaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft – weit über die Hälfte davon in Form von Kartoffelerzeugnissen. Bei den Erzeugnissen wiederum spielen Pommes frites und Chips die Hauptrollen.

mehr
Produktion
Gnocchi aus eigener Herstellung

Gnocchi aus eigener Herstellung

Kulinarische Spezialitäten aus Italien bringen ein wenig „Dolce Vita“ auf den Speiseplan. Zum Beispiel selbst hergestellte Gnocchi. Das Aroma der fluffigen Mini-Klöße ist kaum vergleichbar mit dem Fertigprodukt aus dem Supermarkt.

mehr
Außer-Haus-Markt
Startschuss für die GastroTageWest

Startschuss für die GastroTageWest

Die Rahmenbedingungen sind geschaffen: Durch den Nordrhein-Westfalen-Plan, der am 6. Mai 2020 vorgestellt wurde, ist klar, dass die Gastronomie-Fachmesse GTW GastroTageWest wie geplant im Oktober in Essen durchgeführt werden kann.

mehr
Betrieb
Der Trend zur mobilen Internetnutzung ist ungebrochen

Der Trend zur mobilen Internetnutzung ist ungebrochen

Das Internet immer zur Hand: Das Smartphone hat alle anderen Geräte abgehängt und ist ständiger Begleiter der Deutschen. 79 Prozent der Bundesbürger gehen mit ihrem Handy ins Netz. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Laptops, die 71 Prozent der Deutschen zum Surfen verwenden, und Desktop-PCs, die 58 Prozent nutzen. Zu Tablets greifen 47 Prozent der Bundesbürger, 37 Prozent sitzen vor einem Smart-TV. Dies sind Ergebnisse der repräsentativen Postbank Digitalstudie 2020, die das Nutzungsverhalten der Deutschen vor Beginn der Corona-Krise erhoben hat.

mehr
Kooperationspartner
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten