Fleischerei Handwerk -

Zwei Grillmuster mit nur einem Rost

Rational, Landsberg am Lech, hat einen Grillrost entwickelt, der zwei unterschiedliche Grillmuster hervorbringen kann. Beidseitig verwendbar erzeugt der neue Kreuz- und Streifen-Grillrost entweder die beliebten amerikanischen Steakhouse-Muster oder die klassischen parallelen Grillstreifen.

Je nachdem, welche Seite ein Koch nutzt, lässt der Kreuz- und Streifen-Grillrost unterschiedliche Muster entstehen. Dank einer Speziallegierung ist der neue Grillrost besonders wärmeleitfähig und muss nicht einmal vorgeheizt werden. Die zusätzliche patentierte TriLax-Antihaftbeschichtung wirkt bräunungsunterstützend und ist ideal für den Einsatz bis 300 °C geeignet. Damit haftet nichts an und das Reinigen ist mühelos und schnell erledigt.

Zusammen mit dem SelfCooking Center von Rational eignet sich der Kreuz- und Streifen-Grillrost auch für die Produktion größerer Mengen. Bis zu 160 Steaks mit Grillmustern lassen sich auf Tastendruck in nur 15 Minuten gleichmäßig zubereiten. Genauso beeindruckende Grillergebnisse erzielen Gerät und Zubehör laut Hersteller auch bei Fisch oder Gemüse. Ob die Produkte frisch oder tiefgekühlt auf den Rost kommen, spielt dabei keine Rolle. Ab Januar 2016 ist der Kreuz- und Streifen-Grillrost verfügbar. www.rational-online.com

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen