Produktion -

Zerlegetische für eine hygienisch einwandfreie Fleischverarbeitung

Sauberkeit und Hygiene sind unabdingbare Voraussetzungen für die Fleischzerlegung. So weist etwa § 11 Satz 2 der Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) darauf hin, dass in handwerklich strukturierten Schlachthöfen mit beengter räumlicher Lage nur Fleisch zerlegt werden darf, wenn Vorkehrungen zur Vermeidung einer Kontamination des Fleisches getroffen worden sind.

Für eine hygienisch einwandfreie Fleischverarbeitung sind deshalb Zerlegetische notwendig, die den Anforderungen der LMHV und den HACCP-Richtlinien entsprechen. Doppelstufen-, Zerlege- oder Sortiertische für die Feinzerlegung und Materialsortierung müssen hierbei über dicht- und festverschweißte Ganzmetallrahmen verfügen, um Keimen und Bakterien keine Chance zu geben.

Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten und dem Einsatzzweck bietet Mohn, Meinerzhagen, verschiedene Ausführungen von Stufenarbeits- und Zerlegetische, die durch ihre Robustheit, Stabilität sowie hochwertige Verarbeitung den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Tischunterbauten sind hierbei mit Zwischenboden, Ablagerost oder mit Verstrebung verfügbar, wobei viele Zerlegebetriebe gerne auf die eingearbeiteten Abwurfschächte mit integrierten Führungsblechen zurückgreifen, die eine bequeme Sortierung der zerlegten Fleischstücke in die unterhalb schräg angeordneten Eurobehälter zulassen.

Unter dem Aspekt optimaler Arbeitsplatzgestaltung stehen auch ergonomische Arbeitstische zur Verfügung, die auf die für den Mitarbeiter richtige individuelle Arbeitshöhe anpassen lassen. So lassen sich die zunehmenden Rücken- und Skeletterkrankungen senken, die häufig erst als Spätfolgen von dauerhaft falscher Körperhaltung und unkoordinierten Bewegungsabläufen auftreten.

Optimale Arbeitsbedingungen können sowohl die physische Ermüdung als auch die physische Belastung verringern. Die länger anhaltende Konzentration führt zu einer nachhaltigen Verminderung der akuten Unfall- und Verletzungsgefahr sowie zu einer Steigerung von Motivation und Arbeitsqualität.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen