Wurstwaren ohne und mit reduziertem Einsatz von Pökelstoffen Teil 1 – Rohwurst und Rohpökelwaren - Seminar -

BÖLN/FiBL

Von der Weideschlachtung über Fleischreifung bis hin zum Vegan-Trend: Im ersten Halbjahr 2018 startet die Seminarreihe für das Fleischerhandwerk im Rahmen des Bundesprogramms ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), Frankfurt am Main, nochmal richtig durch. Die Veranstaltungen richten sich an Fachkräfte aus Fleischerei und Direktvermarktung sowie Institutionen aus diesen Bereichen.

Von Februar bis September können handwerkliche Fleischereien mit Interesse an ökologischer und nachhaltiger Verarbeitung kostenfreie Weiterbildungen  erleben. Erfahrene Referenten und ein starker Praxisbezug sind bei den vielfältigen Veranstaltungen immer dabei. Neben einigen theoretischen Seminaren, bei denen Information, Vernetzung und Diskussion im Vordergrund stehen, wird bei den Fortbildungen viel praktisch gearbeitet und ausprobiert.

 


Termin:  24.04.2018 bis 24.04.2018
Ort:  Chemnitz

Veranstalter

FiBL Projekte GmbH

Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main

Telefon: 06322 / 98970-235
Fax: 06322 / 98970-1

E-Mail: seminare@fibl.org
Internet: 

Zurück zur Terminliste