Fleischerei Handwerk -

Würzen ohne zu wiegen

Damit Grillspezialitäten die perfekte Geschmacksnote bekommen, mussten bisher die Gewürze grammgenau abgewogen werden. Mit der neuen Gewürzfamilie „Vantasia Würz-Quick“ der Van Hees GmbH, Walluf, ist das nicht mehr nötig. Jetzt heißt es: Würzen ohne zu wiegen.

Alle Fleischstücke, die zur Grillsaison in der Theke angeboten werden, bekommen mit den vier Gewürzmischungen aus der Reihe Vantasia Würz-Quick ohne großen Aufwand die perfekte Optik und den richtigen Geschmack. Die Grilladen werden nur in der Würzmischung gewälzt, ein vorheriges Abwiegen ist nicht mehr nötig. Das von Van Hees entwickelte Rezepturdesign garantiert die perfekte Dosierung der Gewürze und unkompliziertes Arbeiten. Ein Überwürzen ist ausgeschlossen.

Die neuen Gewürzmischungen sind frei von deklarationspflichtigen Allergenen, von zugesetztem Glutamat und von Hefeextrakten. Ummanteltes Salz vermindert das direkte Aussaften der Produkte.

Würz-Quick wird bisher in vier Geschmacksrichtungen angeboten: „Vantasia Würz-Quick Paprika oGAF“ prägt die Grilladen durch eine leuchtend rote Farbe und durch den Paprikageschmack, der noch mit Zwiebelstückchen und Pfeffer verfeinert wird.

„Vantasia Würz-Quick Kräuter Knoblauch oGAF“ verleiht den Kurzbratstücken oder Braten eine grüne Optik. Sichtbare Kräuter wie Liebstöckel, Petersilie und Oregano geben den Grilladen ein frisches Aussehen und einen Geschmack, der mit aromatischen Zwiebelstückchen in Verbindung mit kräftigem Knoblauch seine besondere Note bekommt.

„Vantasia Würz-Quick Curry Cordoba oGAF“ ist eine Würzmischung, bei der sichtbare Gewürze und feines Gemüse wie Karotten, Curry, Pfeffer, Ingwer und Zwiebeln die Grilladen verfeinern.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen