Werbung -

Werbung will geplant sein

Ist es angesichts der Flut an Werbung überhaupt sinnvoll für eine Fleischerei, auch noch zu werben? Diese Frage ist mit einem eindeutigen „ja“ zu beantworten, denn wer auf Werbung verzichtet, wird sich zunehmend schwer tun, im Geschäftsalltag zu bestehen.

Gute Werbung, denn darauf kommt es an, ist aber deutlich mehr, als einfach nur eine Anzeige in einer Zeitung zu schalten. Zunächst ist zu klären, was man bewerben und mit welcher Werbebotschaft man den Verbraucher erreichen möchte. Dieses Ziel der Werbung festzulegen, ist schwieriger als es auf den ersten Blick zu sein scheint. Klar ist: Je konkreter das Ziel definiert ist, desto besser lassen sich die Maßnahmen und einzelnen Werbeaktionen aufeinander abstimmen. Es bildet außerdem die Grundlage zur Festlegung des Werbebudgets.

Kleine und mittelständige Unternehmen verfolgen mit ihrer Werbung fast immer ein ganz konkretes Ziel. Das ist anders als in Großunternehmen, die sehr viel in Imagewerbung und Markenpflege investieren. Diese Art der Werbung ist für eine Fleischerei meist immer zu teuer und zu ineffizient. Denn Fleischereien wollen mit ihrer Werbung in aller Regel einen bestimmten Kaufimpuls bei potenziellen Kunden auslösen. So kann zum Beispiel ein Event im Mittelpunkt einer Werbung stehen, mit dem neue Kunden gewonnen werden sollen, oder ein besonderes Angebot, ein Jubiläum oder ein neues Produkt, das man vorstellen möchte.

Das Ziel einer werblichen Maßnahme kann also sein, den Umsatz für ein bestimmtes Produkt zu steigern oder die Anzahl der Einkäufe, sei es durch eine erfolgreiche Ansprache von Bestands- oder Neukunden.

Je nach verfolgtem Ziel sind die Aktivitäten festzulegen, mit denen das Ziel erreicht werden soll. Auch hier stehen unzählige Möglichkeiten zur Verfügung: ein Grillseminar, ein Schlachtfest, ein Frühschoppen oder ein Ortsfest können das geeignete Mittel zum Zweck sein, um die Umsätze zu steigern.

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen