Branche -

Weniger Salz in der Trockenmarinade

Die Grillwürzungen von KKS, Kirchheimbolanden, sind jetzt auch als salzreduzierte Trockenmarinaden SR erhältlich. Mit den Mischungen lassen sich im Handumdrehen würzige, stabile und farbintensive Marinaden aber auch Saucen und Dips auf Wasser-Öl-Basis herstellen. Es gibt sie in den Geschmacksrichtungen Lemon-Ginger, Kräuterbutter, Red Barbecue, Chili-Mango, Mixed Cheese, Grill-Orange, Pesto und Joghurt-Pfeffer. In Kombination mit Kibo-Zart wird das Fleisch zart und saftig.

Die pulverförmigen Würzungen halten sich länger als flüssige Marinaden und müssen vor ihrer Zubereitung nicht gekühlt werden. Sie können bedarfsgerecht hergestellt werden, also genau dann, wenn sie gebraucht werden und in der Menge, die gewünscht ist.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Wasser und Öl zur Trockenmarinade SR geben und mit Schneebesen, Mixer oder Kutter eine stabile Emulsion erzeugen, fertig ist die Marinade. Das Fleisch gelingt auf dem Grill, im Backofen oder in der Bratpfanne.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten