Ticker -

Weber Maschinenbau: Azubis und Studenten für hervorragende Leistungen geehrt

13 junge Menschen schlossen dieses Jahr ihre Ausbildung oder ihr duales Studium bei Weber Maschinenbau in Breidenbach ab. Anlässlich dessen wurden sie von CEO Tobias Weber und Hartmut Blöcher, Personalleiter und CFO, entsprechend für ihre guten Leistungen geehrt.

Der Nachwuchs hat durchweg mit guten oder sehr guten Noten die Ausbildung oder das Studium abgeschlossen und alle der diesjährigen Absolventen freuten sich über eine Übernahme. Für viele der jungen Fachkräfte geht der Weg mit Weber aber weiter: ein Azubi der Industriemechanik entschied sich beispielsweise für ein duales Studium und einige der Bachelor-Absolventen knüpfen mit einem dualen Masterstudium bei Weber an ihren ersten Abschluss an.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Absolventen die Ausbildung und das Studium mit den bisher besten Ergebnissen abgeschlossen haben und unserem Unternehmen weiter erhalten bleiben. Auch die Entscheidung, mit uns den Weg weiter zu gehen, zeigt, dass Weber ein hochqualifiziertes Ausbildungsprogramm bereithält und aktiv in den eigenen Nachwuchs investiert“, sagt Hartmut Blöcher stolz.

Nach einer kurzen Ansprache und der persönlichen Gratulation durch Tobias Weber erhielten die jungen Fachkräfte einen Handyhalter aus Edelstahl mit Namensgravur – natürlich made by Weber. Zudem überreichte die Geschäftsführung allen Absolventen einen individualisierten Gutschein.

www.weberweb.com

© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen