Technik -

Webbasierte Software überwacht die Produktion

Für eine störungsfreie und effiziente Produktion in der Lebensmittelindustrie hat Ishida, Schwäbisch Hall, eine neue Software entwickelt. Das webbasierte Programm Sentinel verbindet Verpackungsmaschinen weltweit mit dem Ishida-­Kundendienst. Produktionsdaten werden in Echtzeit erfasst und bei Störungen oder Leistungsabfällen können die Spezialisten sofort helfen.

Mehrkopfwaagen, Schalenversiegler, Schlauchbeutelmaschinen, Kontrollwaagen – fast alle Komponenten einer Verpackungslinie generieren nützliche Daten. Die neue Online-Software Ishida Sentinel erschließt diese Informationen zur Optimierung der Liniensteuerung. Hersteller können die Produktionsabläufe live verfolgen und mit präventiven Maßnahmen Störungen verhindern. Trendwerte, Losangaben und Statistiken lassen sich individuell aufbereiten in Grafiken und Tabellen. Möglich ist auch das Benchmarking verschiedener Verpackungslinien. Die detaillierten und leicht verständlichen Berichte können mehrsprachig über ausgewählte E-Mail-Verteiler verschickt werden.

Über verschiedene Lizenzpakete, deren Umfang maßgeschneidert ist für die jeweiligen Bedürfnisse, können Lebensmittelhersteller die Software Sentinel nutzen. Das Spektrum reicht von einem Systemzugang und dem regelmäßigen Bezug der Leistungsberichte bis hin zu einer Permanent-Überwachung der Produktion und zu Ferneingriffen durch Service-Techniker. Die Kommunikation erfolgt über E-Mail, Telefon oder Videokonferenzen im Voice-over-IP-Modus (VoIP) mit ferngesteuerter Webcam.

Sentinel erfüllt hohe Sicherheitsstandards. Die Datenbank arbeitet ohne Internetanbindung des SQL-­Servers und das Netzwerk ist immun gegen Viren. Zugriff auf die Produktionsdaten haben ausschließlich autorisierte Mitarbeiter über besonders sichere Passwörter.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen