Betrieb-und-Management -

Vorsicht Falschgeld

25 Prozent weniger Falschgeld als im Vergleichszeitraum des Vorjahres – diese Zwischenbilanz der Deutschen Bundesbank lässt ein wenig frohlocken. Grund zur Entwarnung gibt es aber dennoch nicht. Betriebsinhaber und Personal müssen für das Thema Falschgeld sensibel bleiben.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten