Technik -

Vollintegrierter Kühlausbau

Ob für den Partyservice, die Belieferung von Großkunden oder den Transport frischer Ware in die Filialen: Ein Fahrzeug mit gekühltem Laderaum gehört für Fleischereien zur Grundausstattung. Georg Seitz, Inhaber der Metzgerei Seitz in Markdorf, setzt seit Sommer dieses Jahres einen Ford Transit mit einem vollintegrierten Kühlausbau der Wükaro GmbH ein. Im Fleischerei -Praxistest spricht er über seine Erfahrungen mit dem Kühlfahrzeug.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten