Import -

Verzehrsmonitor Rohschinken

Die Einkaufsmengen der privaten Haushalte an Fleisch- und Wurstwaren sind im bisherigen Verlauf der Corona-Pandemie vergleichsweise moderat gestiegen. Die Zuwachsrate bei rohem Schinken lag im Zeitraum von März bis Oktober 2020 leicht überdurchschnittlich bei 4,3 Prozent.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten