Branche -

Umwelttechnikpreis erhalten

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg hat die Hobart GmbH in Offenburg für ihre Spülmaschinensteuerung Sensotronic mit dem Umwelttechnikpreis 2011 in der Kategorie Mess-, Steuer- und Regeltechnik ausgezeichnet. Dem Unternehmen ist es gelungen, mit ihrer seit 2007 angebotenen Premax-Technologie bis zu 30 Prozent der Energie, 50 Prozent des Spülwassers und 80 Prozent der Spülchemikalien konventioneller Bandspülanlagen einzusparen. Aktuell können diese Werte mit der intelligenten Steuerung Sensotronic nochmals um bis zu 20 Prozent verbessert werden.

Bandspülmaschinen werden in der Gemeinschaftsverpflegung eingesetzt, der Strom- und Wasserverbrauch ist erheblich. Konventionelle Durchlaufspülanlagen arbeiten mit einem Standard-Spülprogramm, das auf maximale Beladung und höchste Reinigungswirkung ausgelegt ist. In der Praxis wird beides jedoch nur zeitweise gebraucht: Je nach Uhrzeit fallen in Kantinen unterschiedlichste Geschirrmengen an, die auch verschieden stark verschmutzt sind. Die Premax-Technologie berücksichtigt diese Faktoren und fährt die Maschinenleistung zurück, wenn die Anlage nicht voll ausgelastet ist. Je weniger und je geringer verschmutztes Geschirr anfällt, desto stärker wird der Wasser- und Spülmittelverbrauch gedrosselt.

Die intelligente Anlagensteuerung Sensotronic erkennt mithilfe von Sensoren, wie viel und welche Art von Geschirr auf dem Transportband ankommt. Dementsprechend passt sie die Bandgeschwindigkeit an und sorgt dafür, dass nur beladene Bandabschnitte gespült werden. Anhand der Verschmutzung des ablaufenden Spülwassers regelt die Steuerung die Wasser- und Spülmittelmengen so, dass das Geschirr so gründlich gespült wird, wie es für eine hygienische Reinigung nötig ist.

Die Einstellungen lassen sich im Einzelnen den Erfordernissen der Kunden vor Ort anpassen. Die automatische Spülintelligenz erkennt und meldet zudem auch Fehler und entlastet so das Bedienpersonal von Überwachungsaufgaben.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten