Fleischerei Handwerk -

SÜFFA: Zentrag mit positivem Fazit

Eine klare Standstruktur, wegweisende Ideen und Innovationen ­neben etablierten Angeboten sowie Leistungen aus dem klassischen Zentrag-Programm, kompetente An­sprechpartner und eine Reihe von Livepräsentationen: Zentrag-Vorstandssprecher Anton Wahl beurteilt im Rückblick auf die Fleischer-Fachmesse SÜFFA die diesjährige Ausgabe „als die beste und erfolgreichste, an der wir jemals teilgenommen haben“. Dies ist natürlich auch eine Folge der geballten Fachkompetenz auf dem Zentrag-Gemeinschaftsstand in Halle 6 sowie der engen Kooperation mit den insgesamt neun Wirtschaftsorganisationen und dem Landesinnungsverband Baden-Württemberg.

Wahl resümiert: „Unser Messeauftritt war an allen drei Messetagen zu allen Zeiten überaus gut frequentiert. Alle von uns vorgestellten Themenschwerpunkte und Livepräsentationen stießen auf großes Interesse und hatten in vielen Fällen auch direkte Verkaufsgespräche zur Folge. Das Feedback unserer traditionellen Kunden und auch von Neukunden zeigte deutlich, dass die Stimmung über die wirtschaftliche Entwicklung in der Branche gut ist. Dementsprechend erfreulich ist auch die Investitionsbereitschaft und die Chance auf erweiterte Geschäftsperspektiven und neue Kooperationen. Ich denke, dass wir auch diesmal wieder genau den Nerv, die aktuellen Bedürfnisse und Fragen des Handwerks und der Fachbesucher getroffen haben. Die SÜFFA hat sich auch diesmal wieder als optimale Plattform für unseren zentralen Status als führender Handelspartner und Dienstleister in der Branche bewiesen. Dies gilt für alle Bereiche – für die klassischen Angebote, für Innovationen und auch für eher außergewöhnliche Konzepte wie etwa unsere Veggie-Theke.“

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen