Topthema -

SÜFFA 2017: Trends, Innovationen und spannende Wettbewerbe

Als Fach- und Innovationsmesse ist sie ein Fixtermin für Fleischerhandwerk und mittelständische Industrie. Diesen Erfolg schuldet die Stuttgarter SÜFFA (21. bis 23. Oktober) nicht zuletzt ihrem einzigartigen Konzept: Neben einer umfassenden Produktausstellung „von A bis Z“ bietet der beliebte Branchentreff ein informatives, interessantes Rahmenprogramm mit vielen Neuheiten und Überraschungen.

SÜFFA 2017_1
Vom 21. bis zum 23. Oktober 2017 trifft sich die Fleischbranche auf der SÜFFA in Stuttgart. -

„Die SÜFFA ist eine ideale Plattform für neue Trends und Innovationen“, sagt Messe-Projektleiterin Sophie Stähle. „Mit dem SÜFFA-Dorf, das sich über die gesamte Fläche der Messe verteilt, ergänzen wir die Ausstellung um weitere Anlaufpunkte und Veranstaltungen.“ Einer dieser Anlaufpunkte ist die Bühne für Trends und Neues (Halle 7), wo in kostenlosen Expertenvorträgen, handwerklichen Vorführungen und Workshops wichtiges Fachwissen vermittelt und aktuelle Fragen behandelt werden.

Erstmals öffnet sich in diesem Jahr der Vorhang für die Praxis-Bühne (Halle 9): Dort setzen die rund 250 Aussteller der SÜFFA ihre Neuheiten in Szene.

Modisch: Berufsbekleidung zum Wohlfühlen

Topaktuelle Berufskleidung führender Marken gibt es derweil bei den Modenschauen des Stuttgarter Anbieters MEGA Stuttgart (Halle 7). Wer Kundenkontakt hat, sollte sich in seiner Berufskleidung besonders wohl fühlen, denn, so ist Monika Dabeck, Ansprechpartnerin der Berufsbekleidung bei der MEGA in Stuttgart, überzeugt: „Nur wer sich in seiner Kleidung wohlfühlt, hat eine positive Ausstrahlung, schließlich tragen die Mitarbeiter die Kleidungsstücke mindestens acht Stunden am Tag.“

Hinter den Kulissen: Leberkäse aus der Gläsernen Wurstküche

Ein weiteres Highlight im SÜFFA-Dorf ist die in Zusammenarbeit mit der Firma Seydelmann Maschinenfabrik präsentierte Gläserne Wurstküche (Halle 9), wo es vor den Augen der Zuschauer täglich „Leberkäse live“ heißt. Das Traditionsunternehmen bietet ein vielfältiges Maschinenprogramm für handwerkliche und mittelständische Fleisch- und Wurstwarenhersteller. Für die gläserne Produktion sind der Automatenwolf AD 114 und der Hochleistungskutter K 40 AC-8 im Einsatz.

Neue Wege: Snacks, Barbecue und Foodtrucks

Außer süddeutschen Fastfood-Klassikern wie dem Leberkäsweck finden sich in den Verkaufstheken vieler Metzgereien immer häufiger frisch zubereitete Sandwichs. Welche Möglichkeiten dieses noch relativ neue Segment birgt, erfährt man im Snack Corner von MOGUNTIA und Aichiger (Halle 9). Wachsender Beliebtheit erfreuen sich auch sogenannte Foodtrucks, mobile Grill- und Garküchen, mit denen Metzgereibetriebe ihren Partyservice um einen umsatzstarken Baustein bereichern können – der Show-Effekt ist dabei garantiert! Hingucker in der BBQ- und Foodtruck-Area (Halle 9) dürfte „Big Louis“ werden, ein Riesen-Smoker der Firma Walter Ludwig mit einem Fassungsvermögen von satten 9,8 Tonnen.

Damen vor: Tag der Metzgerfrauen

Ein fester Programmpunkt der SÜFFA ist der Tag der Metzgerfrauen (23. Oktober), der sich seit seiner Erstausgabe 2014 als wichtiger und beliebter Aktionstag für die Damen des Fleischerhandwerks etabliert hat. Im Mittelpunkt steht die weibliche Führungskraft: Themen wie „Anerkennung schenken ist besser als Lob“ oder „Verkaufsgespräche emotional führen“ versprechen wertvolle Anregungen. Frauen haben natürlich freien Eintritt, und ein Gläschen Begrüßungssekt gibt’s obendrein!

Leistung lohnt sich: Die SÜFFA-Qualitätswurstwettbewerbe

Sie werden jedes Mal mit Spannung erwartet: die Wettbewerbe und Preisverleihungen der SÜFFA. Wer bei den internationalen SÜFFA-Qualitätswurstwettbewerben am 7. Oktober eine der begehrten Auszeichnungen mit nach Hause nehmen durfte, erfährt man auf der „Straße der Gewinner“ (Halle 9). Beim Maultaschen-, Fingerfood- oder Berufsschulwettbewerb wiederum stellen sich die Teilnehmer „in Echtzeit“ den kritischen Blicken von Jury und Publikum (Wettbewerbsfläche, Halle 7).

Mit Spaß dabei: Kinderprogramm

Damit auch die kleinen Besucher nicht über Langeweile klagen müssen, hält die SÜFFA ein buntes Kinderangebot bereit: Unter fachkundiger Anleitung kann der Nachwuchs nach Herzenslust spielen, basteln und herumtoben, während Mama und Papa einen entspannten Messetag genießen.

www.sueffa.de

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen