Import -

Spezialisten für schnellen Schnitt

Frisches Rindfleisch wird zu dünnen Rouladen geschnitten, ein Gefrierfleischblock zu Hack zerkleinert, Gemüse und Obst fein geraspelt – Schneidemaschinen in Industrie­betrieben der Fleischwaren- und Lebensmittel­produktion müssen viele Rohwaren verarbeiten. Ein exakter Schnitt und „High-Speed“ sind dabei Trumpf.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten