Außer-Haus-Markt -

Spätzle einfach selber machen

Gerade für den Partyservice und auch für den Thekenverkauf können sich Fleischer mit selbst gemachten Teigwaren abheben. Selbst hergestellte Spätzle oder Schupfnudeln sind günstiger als Fertigware und die Qualität sowie die Vielfalt kann man selbst bestimmen. Zudem ist man saisonal völlig flexibel und kann den Kunden beispielsweise Bärlauch-, Kräuter- oder Kürbisspätzle in Hausmacherqualität anbieten.

Das Familienunternehmen Delta-Werk Kern aus dem schwäbischen Rottweil stellt seit über 50 Jahren Maschinen für Spätzle, Knöpfle und Schupfnudeln her. Die Maschinen gibt es in den verschiedensten Größen und Ausführungen, von 1 kg bis circa 500 kg Stundenleistung in der Produktion von Teigmasse, mit Handbetrieb für kleine Mengen oder in elektrischer Ausführung für große Mengen. Für alle Topfgrößen und auch für Kessel oder Kipper sind passende Maschinenhalterungen erhältlich.

Mit der Maschinenlinie Delta-Super-Kombi können Anwender mit nur einer Maschine sowohl Spätzle als auch Knöpfle herstellen.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten