Mitarbeiter -

Selbst ausbilden und Bedarf decken

Qualifiziertes und zuverlässiges Personal ist schwer zu finden. Ein möglicher Weg, an gutes Fachpersonal zu kommen, ist es, selbst auszubilden.

Junge Leute, die gerade erst ihre Schulausbildung abgeschlossen haben, lassen sich zu den Fachkräften formen, die in dem jeweiligen Betrieb gebraucht werden. Auch auf die Gefahr hin, dass gute Mitarbeiter nach dem Abschluss der Lehre den Betrieb wieder verlassen könnten, sollte man nicht auf die Ausbildung von Berufsnachwuchs verzichten.

Falls man den jungen Menschen eine Perspektive sowie ein angenehmes und faires Arbeitsklima bieten kann, wird es sich manch einer überlegen, ob er nach seiner Lehre nicht auch noch weiterhin in seinem Ausbildungsbetrieb arbeiten möchte.

Um Auszubildende zu finden, wenden Sie sich direkt an die Schulen in Ihrer Region. Dort gibt es sicher eine Infotafel, ein „schwarzes Brett“ oder vielleicht sogar eine Möglichkeit, sich selbst, den Betrieb und den Beruf persönlich vorzustellen.

Bleiben Sie in Ihrer Vorstellung realistisch und bieten Sie den jungen Menschen ein Umfeld, in dem Sie sich wohl fühlen können. Dann werden Sie mit Sicherheit auch Auszubildende finden, die sich schon nach kurzer Zeit als wertvolle Mitarbeiter in Ihr Unternehmen integrieren werden.

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen