Partyservice / Catering -

Schnitzelvariationen

Das panierte Schnitzel mit Pommes frites und Salat ist ein echter Klassiker und hat seine Fans in allen Altersklassen.

Schnitzel lassen sich gut vorbereiten, leicht zubereiten und servieren. Für Stehpartys und Events kann das Fleisch für das Schnitzel gegen die Faser in Streifen geschnitten werden, damit die Gäste leckere Schnitzelsticks auch ohne Teller, Messer und Gabel genießen können.

Ideal sind Streifen von etwa zwei Zentimetern Breite und einem Zentimeter Dicke. Die Streifen werden paniert und gebraten wie ganz normale Schnitzel und können in einem Becher stehend serviert werden. In einem größeren Becher können mehrere Sticks wie Grissini-Stangen aufgestellt werden.

Besonders gut eignen sich dazu auch verschiedene Marinaden und Dips, so dass individuell die ganze Palette des Geschmacks von süß-sauer über sahnig-mild bis hin zu feurig-scharf abgedeckt werden kann.

Als weitere Variation können die Sticks auch statt mit Paniermehl in Mandelblättchen oder -stiften, in zerkleinerten Erdnüssen oder zerkleinerten Cornflakes paniert werden.

Auch andere helle Fleischsorten, wie Kalb, Pute oder Hähnchen können auf diese Art verfeinert und serviert werden.

© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten