Branche -

Schlachtviehmärkte im Mai

Die Fleischgeschäfte werden im Mai ganz im Zeichen der Grillsaison und der Feiertage stehen. Dementsprechend konzentriert sich die Nachfrage bei den einzelnen Fleischarten auf Edelteile und grillfähige Artikel. Am deutlichsten wird aber das Schweine-fleisch von der Grilllaune der Bundesbürger profitieren können. Daher werden auch die Erzeuger-preise für Schlacht-schweine im Mai wohl anziehen. Im Großvieh-sektor ist hingegen mit eher rückläufigen Erzeugerpreisen für Jungbullen und mit stabilen bis festen Notierungen für Schlachtkühe zu rechnen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten