Branche -

Schlachtviehmärkte im März

Ostern fällt in diesem Jahr auf das zweite Aprilwochenende, so dass erst gegen Ende März mit einer lebhafteren Nachfrage nach Edelteilen bei den einzelnen Fleischarten zu rechnen ist. Daher werden Kalb- und Lammfleisch im Vorschaumonat eher selten auf den Speise-zetteln der Verbraucher stehen. Gefragt sein dürften weiterhin die vergleichsweise preiswerten Artikel vom Rind und insbesondere vom Schwein.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten