Branche -

Schlachtviehmärkte im Juni

Im Juni wird sich die Fleischnachfrage mit steigenden Temperaturen auf die grillfähigen Artikel bei den einzelnen Fleischarten konzentrie-ren. Darüber hinaus dürften die edlen Teilstücke auf Grund der Feiertage Pfingsten und Fronleichnam ebenfalls gefragt sein. Diese Nachfragebelebung wird jedoch zu Lasten der typischen Bratenstücke und der Verarbeitungs-ware gehen.

Exklusiv für registrierte Nutzer

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten