Import -

Saftiges Geflügel dank Vakuum

Sous-Vide-Garen ist beliebt. Die Gerichte punkten mit Geschmack, Bekömmlichkeit und küchenfertiger Anwendung. Das Fleisch wird in Vakuumbeuteln luftdicht verschlossen und mit Dampf oder Wasser bei Temperaturen zwischen 38 und 98 Grad Celsius über einen längeren Zeitraum gegart. Gerade Geflügel behält das natürliche Aroma und die Saftigkeit. Zudem nimmt das Fleisch beigefügte Gewürze oder Kräuter intensiver an.

Wiberg, Freilassing, und Frutarom Savory Solutions sind Ansprechpartner, wenn es um Zutaten für die Herstellung von Geflügel­fleischprodukten geht. Dabei hilft das Produktportfolio Lebensmittelindustrie und Handwerksbetrieb gleichermaßen. Innovative sous-vide gegarte und ofenfertige Geflügelgerichte (Hühnerfilet, Chickenwings oder Pulled Turkey) erfreuen sich großer Beliebtheit. Immer mehr Fleischer bereichern ihren Mittagstisch oder das Cateringangebot um Sous-Vide-Spezialitäten von Huhn, Pute und Co. Innovative Handwerker bieten die Gerichte als Halbfertigprodukt auch für eilige Genießer an.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten