Produktion -

Rohrbahnsysteme für kleine und große Betriebe

Immer mehr kleine Metzgereien entscheiden sich, wieder selbst zu schlachten oder zu zerlegen. So verbessern sie ihre Ökobilanz und können Regionalität, kurze Transportwege und ein übersichtliches, geschlossenes System bei Bioprodukten gewährleisten.

Höcker, Wallenhorst, ist Hersteller von Rohrbahnen und Zubehörteilen für die Fleisch- und Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen war in der Vergangenheit überwiegend als Schlachthauseinrichter und Anlagenbauer von Großprojekten bekannt. Seit einiger Zeit kommen aber immer mehr Kleinstbetriebe auf das Unternehmen zu. Denn egal wie groß ein Schlacht- oder Zerlegebetrieb ist, bestimmte Voraussetzungen und Auflagen müssen erfüllt werden.

Produkte von Höcker geben auch kleineren Betrieben die Sicherheit, dass die Ausstattung hygienetechnischen und qualitativen Ansprüchen genügt. Der Hersteller bietet geeignete Rohrbahnlösungen, die auch von örtlichen Metallbaufirmen, Klima- und Kältetechnikunternehmen oder einer Zimmerei installiert werden können. Die Montage der Rohrbahnsysteme erfordert keine speziellen Fachkenntnisse. Die meisten Bauteile sind mit Gewindebohrungen ausgestattet und werden durch einfaches Verschrauben verbunden; die Konsolen können mit gewindeschneidenden Schrauben mit dem Rohr verschraubt werden, ohne dass an entsprechender Stelle ein Gewinde eingeschnitten werden muss.

Für den Übergang zwischen zwei Rohrenden sorgen spezielle Rohrbahnverbinder. Weichen können mit Universal-Montageplatten leicht unter die entsprechenden Träger geschraubt werden und sind bereits justiert. Durch ein ausgeklügeltes Lochbild lassen sich die Montageplatten an verschiedensten Trägermodellen, von Doppel-U über IPE bis IPB, anbringen.

Die Bauteile sind mit Sicherheitseinrichtungen ausgestattet, die ein Herabfallen der Produkte bei unterbrochenem Rohrbahnverlauf verhindern. So wird das beim Umlegen einer Weiche entstehende offene Rohrbahnende automatisch gesperrt. Hakensicherungsschienen verhindern ein Herabfallen der Haken, wenn das Fleischstück heruntergenommen wird. Höcker liefert auch ergänzendes Equipment. Dazu gehören Fleischhaken in verschiedenen Varianten, Waschbecken, Spültische, Hygienewände, Hygieneschleusen, Schläuche mit Schlauchaufroller und vieles andere, was zum Reinigen von Gerätschaften oder zur Mitarbeiterhygiene erforderlich ist.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten