Technik -

Robustes Multitalent

Rea Jet, Mühltal, bietet für Kennzeichnungsaufgaben unter schwierigen Bedingungen den Großschrift-Tintenstrahldrucker DOD. Er toleriert Vibrationen und starke Temperaturschwankungen und wird durch ein Gehäuse der Schutzart IP65 vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. Das robuste System gibt es auch mit beheiztem Schreibkopf, komprimiertem Design und als Sonderausführung für explosionsgefährdete Bereiche. Das Druckspektrum umfasst Zahlen, Text, Grafik sowie 1D-Barcodes und 2D-Datamatrix-Codes.

Das System Drop on Demand kennzeichnet berührungslos so unterschiedliche Oberflächen wie Karton, Kunststoff, Glas, Metall oder Holz bei Geschwindigkeiten von bis zu 300 m pro Minute. Die Schreibköpfe sind in Varianten mit 7, 16 oder 32 Düsen erhältlich und können jeweils Zeichen bis 140 mm Höhe aufbringen. Für größere Schriften werden mehrere Schreibköpfe miteinander kombiniert. Ein Sortiment von mehr als 400 verschiedenen Tinten und Signierfarben erlaubt die exakte Abstimmung auf die jeweilige Anforderung.

Der DOD überzeugt laut Hersteller mit hoher Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungsaufwand. Die Schreibkopfdüsen werden ohne separaten Spülvorgang einfach per Knopfdruck gereinigt. Durch den modularen Aufbau ist das System schnell und unproblematisch erweiterbar. www.rea-jet.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen