Produktion -

Recycelbare Folie für MAP-Anwendungen

Die Mondi Gruppe hat eine voll recycelbare Polypropylenstruktur für Tiefzieh­anwendungen entwickelt, die eine Verbesserung der CO2-Bilanz im Vergleich zu bestehenden Verpackungen um 23 Prozent erreicht.

Bei flexiblen Lebensmittelverpackungen standen Hersteller bisher vor der Wahl, entweder die maximale Materialleistung auszuschöpfen oder die Verpackung voll recycelbar zu gestalten. Mondi hat nun eine recycelbare Polypropylen­folie geschaffen, die sich ideal für das Tiefziehen flexibler Verpackungen zur Frischhaltung von Produkten in modifizierter Atmosphäre (MAP) und im Vakuum eignet. Beide Methoden sind dafür bekannt, die Haltbarkeit von Lebensmitteln zu verlängern.

Das neue, coextrudierte Material besteht aus einer Ober- und Unterfolie sowie einer dazwischenliegenden Barriereschicht, die weniger als fünf Prozent der gesamten Struktur ausmacht. Das qualifiziert diesen Aufbau zu einem Monomate­rial, das in bestehenden Abfallströmen vollständig recycelt werden kann. In einer unabhängigen Untersuchung hat das in Aachen ansässige cyclus-HTP Institut für Recyclingfähigkeit und Produktverantwortung der Ober- und Unterfolie dieser Struktur die höchste Recycelbarkeitsklasse AAA attestiert.

Der bisherige Multimaterialaufbau verhinderte nicht nur das Recyceln der Verpackungen, sondern ergab in Lebenszyklusanalysen auch eine weit schlechtere CO2-Bilanz. „Wir freuen uns, dass diese innovative neue Folie den Carbon Footprint der Verpackung gegenüber herkömmlichen Strukturen um 23 Prozent reduziert“, sagt Günter Leitner, Geschäftsführer von Mondi Styria, dem Werk in Österreich, das diese Folie produziert.

Kunden, die dieses Produkt einsetzen, können eine vollständig recycelbare PP-Folie tiefziehen, die allen Funk­tionalitäten bisheriger Multimaterial-Strukturen entspricht. Außerdem können sie nun Verpackungsprodukte mit hervorragender Siegelfähigkeit herstellen, da Ober- und Unterfolie aus demselben Material bestehen sowie von ausgezeichneten optischen Eigenschaften und einer herausragenden Gasbarriere profitieren, die den verpackten Lebensmitteln eine längere Haltbarkeit verleiht, so Mondi.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen