Termine -

Qualitätsprüfung Schinken und Wurst

Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), Frankfurt am Main, hat seine internationale Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst 2013 ausgeschrieben. Fleischerzeugnisse, die die DLG-Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze. Anmeldeschluss ist der 1. November 2012.

Die sensorische Produktanalyse, die auch Rückschlüsse auf die Qualität der eingesetzten Rohstoffe und den Produktionsprozess zulässt, steht im Mittelpunkt der Qualitätsprüfung. Ergänzt wird sie unter anderem um eine Verpackungs- und Deklarationskontrolle sowie stichprobenartige Laboranalysen. Aktuelle Entwicklungen finden in den DLG-Tests ebenfalls Berücksichtigung: So müssen beispielsweise Clean-Label-Erzeugnisse ebenso wie nährwertveränderte Produkte die erwarteten produkttypischen Eigenschaften hinsichtlich Geschmack oder Aussehen erfüllen, wenn es nicht zu Abwertungen kommen soll. Damit bei regionalen Spezialitäten die regionaltypischen Anforderungen bei der Produktprüfung berücksichtigt werden können, kommen Sachverständige aus den jeweiligen Regionen zum Einsatz.

Anmeldeunterlagen zur internationalen DLG-Qualitätsprüfung Schinken und Wurst sind erhältlich bei: DLG e.V., Testzentrum Lebensmittel, Mario Butz, Telefon 069/24788-355 oder per E-Mail:
Fleischwettbewerbe@dlg.org.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen