Technik -

Qualität in jeder Form

Mit der Formmaschine FM 250 präsentiert die Vemag Maschinenbau GmbH, Verden, eine neue Lösung zur Produktion von geformten Premiumprodukten.

Die Maschine eignet sich für die Ausformung von Produkten aus formbaren Fleisch-, Fisch-, Gemüse- und Käsemassen. Unterschiedlichste Formen wie Frikadellen, Hacksteaks, Sticks oder Nuggets können mit leicht austauschbaren Formdüsen hergestellt werden. Die Formmaschine fördert den Rohstoff äußerst schonend, so dass die Rohstofffasern im Gegensatz zu herkömmlichen Herstellungsverfahren nicht gequetscht oder gar zerstört werden. Auch im Endprodukt bleibt die natürliche Ausrichtung der Fasern erhalten.

Ein Wolf vor der Formdüse sorgt für den letzten Schnitt des Rohstoffs unmittelbar vor dem Ausformen und Abteilen. Der Wolf kann mit einer Trenneinrichtung kombiniert werden, die harte Bestandteile wie Knochenteilchen, Gräten und Sehnen, aber auch Fremdkörper automatisch abtrennt und auf diese Weise eine hohe Produktsicherheit garantiert.

Die Formmaschine wird über eine Rohrverbindung mit einer Vakuumfüllmaschine verbunden, die den Rohstoff schonend zur Formeinheit fördert. Im Gegensatz zu starren Vorgaben anderer Lösungen kann der Anwender bei der Formmaschine Form und Größe des Produkts einfach und schnell variieren. Das Ergebnis ist eine hohe Flexibilität bei der Produktentwicklung: Ob Zylinder, Scheibe, Stern oder Halbmond, für jede gewünschte Produktform lassen sich geeignete Formdüsen entwickeln. Steckbare Formdüsen bieten zudem erhebliche Kostenvorteile gegenüber Formplattensystemen.

Die Produkte werden mit Hilfe eines Sichelmessers in der Formdüse auf einem Förderband abgelegt. Ein Plättband bringt die Produkte auf die gewünschte Dicke. Werden charakteristische Oberflächenmuster gewünscht, kann die Formmaschine mit einem strukturierten Plättband ausgerüstet werden. Die Produktlänge verändert der Anwender über eine Programm im Portioniercomputer der Füllmaschine. Dieser sorgt für exakte Gewichte und garantiert eine hohe Reproduzierbarkeit der Ergebnisse. Die Portioniergeschwindigkeit kann flexibel an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden (bis 300 Portionen/min). Nach dem Portionieren und Formen werden die Produkte über das Transportband an die nachfolgende Verarbeitung übergeben. www.vemag.de

Weitere Links
© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten