Technik -

Präzise dynamisch wiegen

Die Höfelmeyer Waagen GmbH, Georgsmarienhütte, legt bei der Entwicklung ihrer individuellen Wiegelösungen für die Lebensmittelindustrie nach eigenen Angaben das Hauptaugenmerk auf Hygiene, leichte Bedienbarkeit, Kommunikation mit den angrenzenden Geräten und Systemen, eine offene und modulare Bauweise sowie die Unterstützung der Wirtschaftlichkeit des gesamten Förderprozesses. Hürden in der Fertigverpackungskontrolle sowie der Klassifizierung nach Gewichtsgrenzen sind mit einer Höfel-
meyer-Waage leicht zu nehmen, so das Unternehmen.

Dynamische Kontrollwagen von Höfelmeyer wurden speziell für die Lebensmittelindustrie entwickelt, wo extrem hohe Hygieneanforderungen gelten. Ein intelligentes Hygienedesign sorgt für einen einwandfreien Durchlauf. Die offene Bauform garantiert eine schnelle und einfache Reinigung, die im laufenden Produktionsprozess erfolgen kann.

Je nach Anwendungsbereich besteht eine große Flexibilität, was das Gewicht des Transportguts betrifft. Genauigkeiten von 0,1 g bis 50 g und einem Durchsatz von bis zu circa 250 Stück ermöglicht eine Höfelmeyer-Waage.

Für den Kunden spielt es aber eine ebenso große Rolle, dass die Wiegesysteme einwandfrei mit den vorhandenen ERP-Systemen kommunizieren beziehungsweise an die vorhandenen Strukturen des Kunden angepasst werden können. Zusätzliche Module wie ein Metalldetektor können kombiniert werden. Präzise statistische Auswertungen stehen jederzeit und bedarfsgerecht zur Verfügung.

Die Bedienung wird individuell an den jeweiligen Produktionsprozess angepasst. Auch die Anbindungen an übergeordnete ERP-Systeme werden flexibel gestaltet.

Ein lückenloser Datentransfer ist bei der Höfelmeyer HFPK auch bei Netzwerkunterbrechungen gewährleistet. Die erfassten Daten sind im Störfall sicher gepuffert, Prüfergebnisse gehen nicht ver-
loren.

Die Wirtschaftlichkeit zeigt sich aber auch in der flexiblen Integration einer Höfelmeyer-Waage in den bestehenden Kundenprozess. Durch den modularen Aufbau kann jede Prozessänderung zeitnah und mit größtmöglicher Präzision erfolgen, so der Hersteller.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen