Produktion -

Powerpaket für die Industrie

Der RVF 911 von Rex-Technologie, Thalgau/Österreich, ist für den industriellen Einsatz in fleischverarbeitenden Betrieben konzipiert. Er zeichnet sich durch seine Füllleistung aus, und eignet sich für Einzelanwendungen, aber auch zur Einbindung in Linienlösungen mit diversen Clipmaschinen oder anderen Vorsatzgeräten.

Das glattflächige und hygienisch gestaltete Maschinengehäuse ist selbsttragend und aus Edelstahl. Das Förderwerk, das im Durchmesser zur Serie 400 und 700 nochmals vergrößert wurde, garantiert Portioniergenauigkeit und maximale Füllleistung.

Das Gerät ist optional in Kombination mit einer Hebe- Kippvorrichtung für 200 oder 300 Liter Normhubwagen lieferbar. Der Klapptrichter mit 350 Litern erlaubt eine maximale Beladung und eine schnelle Reinigung beim Sortenwechsel. Die Maschine ist so konzipiert, dass das Wasser bei der Reinigung selbständig aus dem Förderwerk auslaufen kann.

Die Zuführschnecke im Trichter unterstützt den Einzug aller dünn- und dickflüssigen Massen vom Trichter in das Förderwerk.

Die Steuerung erfolgt serienmäßig via Touch-Screen. Um das Abdrehen von Kunst- oder Naturdärmen zu erleichtern, kann jederzeit eine rotierende oder starre Darmhaltevorrichtung angebracht werden. Außerdem kann der RVF 911 mit der Rex-Füllwolftechnik MC 3 ausgestattet werden.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten