Ticker -

Pierre Hultbäck ist neuer Division Manager

Die Alfa Laval Mid Europe GmbH hat einen neuen Leiter der Energy Division berufen. Seit dem 1. November 2020 verantwortet der Schwede Pierre Hultbäck den Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Energy Division ist neben Food & Water sowie Marine eine der drei Alfa Laval-Geschäftseinheiten.

Pierre Hultbäck kommt aus der Alfa Laval Unternehmenszentrale im schwedischen Lund. Dort fungierte Hultbäck zuletzt als Head of Sales und Vice President Business Unit BFB (Brazed & Fusion Bonded Heat Exchangers). Der Chemieingenieur hat in seiner beruflichen Laufbahn reichlich internationale Erfahrungen im Vertrieb und in der Mitarbeiterführung gesammelt und verfügt zudem über großes technisches Know-how. In seiner neuen Position bei Alfa Laval Mid Europe will Pierre Hultbäck die Touchpoints mit potenziellen und bestehenden Kunden fokussieren: „Die Schnittstellen müssen spezifisch, vereinfacht und effizient sein, das gilt sowohl in der analogen als auch in der digitalen Welt.“ Was die digitale Transformation anbelangt, sieht Hultbäck sein Unternehmen als Vorreiter und kündigt an, diese weiter voranzutreiben.

www.alfalaval.de

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten