Branche -

Pflanzenextrakt prämiert

Frost & Sullivan hat den natürlichen Pflanzenextrakt Origanox von Frutarom Savory Solutions, Korntal-Münchingen, mit dem „Differentation Excellence Award“ ausgezeichnet. Der Extrakt sorgt für eine gleichbleibende Produktqualität während der Lagerung. Ausschlaggebend für die Prämierung waren vor allem die hervorragenden organoleptischen Eigenschaften, die Wirksamkeit sowie die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten.

„Für Origanox hat Frutarom neueste wissenschaftliche Erkenntnisse mit innovativen Technologien und besten Rohstoffen kombiniert. Der Extrakt ist höchst wirksam, lässt sich leicht verarbeiten und ist im Vergleich zu anderen Produkten auf dem Markt eine kosteneffiziente Lösung“, erklärt Ashwin Raj Raviner, Research Analyst bei Frost & Sullivan.

Origanox wird aus essbaren Pflanzenarten mit einer patentierten lösungsmittelfreien Methode extrahiert. Somit ist der Extrakt zu 100 Prozent natürlich und eignet sich bestens für Clean-Label-Produkte. Origanox punktet mit seinen organoleptischen Eigenschaften. Da es geschmacklich neutral ist, bleiben selbst Produkte mit sehr milden Würzungen frei von Beigeschmack. Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber Rosmarinextrakten.

Die Extrakte sind sowohl öl- als auch wasserlöslich verfügbar. Die wasserlöslichen Varianten sind bei jeder Temperatur, selbst bei eiskaltem Wasser, vollständig löslich. Darüber hinaus ist Origanox sehr temperaturstabil und hält sowohl Gefrier- als auch Hitzeprozessen problemlos stand. Einsatz findet der Extrakt vor allem in Wurst-, Fleisch- und Fischwaren, Convenience-Gerichten, Speiseölen, Marinaden, Dressings und Dips, aber auch in Backwaren und extrudierten Produkten. Er sorgt für gleichbleibende Aromen- und Farbstabilität und rundet das Geschmacksprofil ab, schon bei sehr geringer Dosierung. www.frutarom.com

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen