Ticker -

Parmaschinken-Spezialist 2020

Der Verband der Parmaschinken-Hersteller wird 2020 erneut Spezialisten aus dem gehobenen Fachhandel auszeichnen, um deren italienische Feinkostkompetenz und Engagement in der Präsentation von Parmaschinken zu würdigen. Im Fokus stehen die individuelle Händler-Persönlichkeit, ihre Leistung und Leidenschaft für die luftgetrocknete Schinkenspezialität aus der Emilia-Romagna.

Bewerben können sich Fach- und Feinkosthändler aus ganz Deutschland. Die Bewerbungsunterlagen sind digital oder analog über das Deutschlandbüro des Verbandes in Frankfurt abrufbar (parmaschinken@hup-publicrelations.de). Einsendeschluss ist der 31. Juli 2020. Die Jury aus italienischen Schinkenexperten wird die Ergebnisse im Laufe des Augusts veröffentlichen.

Kriterien der Jury-Bewertung sind unter anderem, welchen Stellenwert der Prosciutto di Parma im Sortiment hat und wie italienische Kulinarik im jeweiligen Feinkostgeschäft umgesetzt und gelebt wird. In der Bewerbung sollte dies in kurzen Stichpunkten beschrieben und mit aussagekräftigem Bildmaterial visualisiert werden.

Der Titel „Parmaschinken Spezialist“ wird weltweit zum achten Mal ausgeschrieben. Mit der begehrten Auszeichnung sind zahlreiche Benefits verbunden wie die Chance auf eine in Italien gefertigte manuelle Schwungradmaschine, Kunden-Events, Verkaufs- und Verkostungsaktionen sowie der Zugriff auf exklusives Vkf-Material.

https://specialist.prosciuttodiparma.com/

www.prosciuttodiparma.com

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen