Import -

Online-Seminar: Früherkennung und Maßnahmen gegen Listerien

Am 5. November 2021 (10 bis 14 Uhr) veranstaltet der Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft (BWA) ein Online-Seminar zum Thema „Früherkennung von und sichere Maßnahmen gegen Listerien/Pathogene Keime“. Die Problematik der potentziellen Kontamination mit pathogenen Keimen, wie Listerien und Salmonellen, betrifft schon lange nicht mehr alleine die Produktion von Lebensmitteln tierischer Herkunft, sondern zieht sich durch alle Bereiche der Lebensmittelherstellung. Ein wichtiger Ansatzpunkt liegt in den Herstellungs-pro­zessen, die sich in Gebäudetechnik, Luft- und Hygiene­management wie der Prozesstechnik aufteilen. Das Thema mit Schwerpunkten aus der Praxis, der Lebensmittel-über­wachung, der Wissenschaft und aus lebens-mittelrecht­licher Hinsicht wird von Experten durchleuchtet, diskutiert und praxisnah behandelt. Die Teilnahme kostet 285 Euro pro Person. Teilnehmer erhalten eine offizielle Bescheinigung, die Seminarbeiträge als PDF und einen Mitschnitt der Veranstaltung. Anmeldungen sind bis zum 29.10.2021 möglich.

Weitere Links
© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten