Fleischerei Handwerk -

Online-/Offline-Marketing

Am 15. und 16. November 2011 veranstaltet Hagesüd, Hemmingen, das Seminar „Strategisches Online-/Offline-Marketing für regionale Märkte von morgen“ in Stuttgart. Nur fünf Prozent aller Websites im Internet sind wirklich erfolgreich. Die anderen 95 Prozent dümpeln vor sich hin. Das Unternehmen lädt deshalb ein, die erfolgreichen Spielregeln im Internet-Marketing kennen zu lernen, die auch für das Fleischerhandwerk zunehmend an Bedeutung gewinnen. Hagesüd hat ein neues Seminarkonzept entwickelt, das es den Teilnehmern ermöglicht,

-zukunftsorientierte Visionen im Kaufverhalten der Kunden zu erfahren,

-erfolgreiche, ganzheitliche Werbekonzepte speziell für Handwerksbetriebe kennen zu lernen,

-praktische Erfahrungen von Kollegenbetrieben zu hören.

So erzählen beispielsweise Fleischermeister Augustin Keller und Berater Christian Böhm, wie ein Werbekonzept entsteht, und stellen den aktuellen Internetauftritt in Kombination mit der Printwerbung sowie die kulinarische App der Fleischerei Keller in Moosburg vor. Darüber hinaus referiert Doris Siegle, Unternehmerfrau des Jahres 2009 Handwerk und Chefin einer eigenen Metzgerei in Bietigheim-Bissingen, zum Thema „Freundliches Beraten und Verkaufen - durch Partnerschaft für gesunde Ernährung“. Wie kann ich Fachwissen in der Ernährung erfolgreich zur Kundenbindung nutzen? Wie gewinne ich Vertrauen und wie tätige ich Zusatzverkäufe? Die erfahrene Fachfrau gibt zudem Tipps für die Praxis im Bedienungsverkauf.

Weitere Themen sind: Profilierungschancen des Fleischerhandwerks durch regionale und internationale Vermarktungskonzepte im Online-/Offline-Marketing, strategisches Internetmarketing für die Märkte von morgen sowie Werbung mit System.

Besucher des zukunftsorientierten Seminars haben auch Gelegenheit, aufgeschlossene Kollegen kennen zu lernen. Ein motivierendes Abendprogramm ist deshalb inklusive. Seminargebühren pro Person: 285,00 Euro netto, inklusive Übernachtung.

Weitere Links
© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten