Ticker -

Noch mehr Produktionsfläche

Um die internen Arbeitsabläufe stetig zu optimieren und als starker Partner auf die individuellen Anforderungen der Kunden weltweit kompetent und umfassend reagieren zu können, arbeitet K+G Wetter konstant an der Optimierung der internen Prozesse. Am Standort im hessischen Biedenkopf-Breidenstein entsteht aktuell eine neue Produktionshalle mit einer Fläche von 1500 m².

Durch die Erweiterung der Produktionsfläche wird nicht nur mehr Platz geschaffen. Sie dient auch der konstanten Optimierung der internen Arbeitsabläufe. Es ist bereits der zweite Neubau nach dem Hallenanbau im Frühjahr 2018. Er soll voraussichtlich Mitte 2020 fertiggestellt sein und wird noch mehr Platz für die Produktion von Großmaschinen für die Industrie bieten, die zunehmend nachgefragt werden.

 „Der erneute Ausbau unserer Produktion bedeutet für uns einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, denn wir können künftig noch mehr Fläche zur Produktion unserer Maschinen nutzen. Dadurch werden wir noch flexibler und handlungsfähiger. Unser Anspruch ist es, stets kompetent und zuverlässig auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden eingehen zu können“, so Andreas Wetter, Geschäftsführer von K+G Wetter.

www.kgwetter.de

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen