Ticker -

Neuer Geschäftsführer bei der Epta Deutschland GmbH

Bernd Haller hat zum 1. März 2020 die Geschäftsführung der Epta Deutschland GmbH übernommen und folgt damit auf Dr. Reiner Tillner-Roth. Der 51-Jährige kann für seine neue Tätigkeit auf langjährige Erfahrung in den verschiedenen Bereichen der Gebäudetechnik und seine umfassende Marktkenntnis zurückgreifen.

Bei der Bosch Thermotechnik GmbH war der Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Ingenieur Elektrotechnik unter anderem für das Großhandelsgeschäft von Buderus in Deutschland verantwortlich und Vertriebsleiter der Bosch Thermotechnik für die Region Norddeutschland. Zuletzt arbeitete er als Geschäftsführer von Carrier HVAC Deutschland und Polen.

 „Ich möchte meine Erfahrung im vertriebs- und servicenahen Umfeld in meiner neuen Funktion bei Epta Deutschland nutzen und dazu beitragen, den aktuellen Wachstumskurs des Unternehmens fortzuführen“, sagt Bernd Haller. „Dabei werden die Themen Mitarbeiter und Digitalisierung eine besonders wichtige Rolle spielen.“

Dr. Reiner Tillner-Roth, seit 2012 Geschäftsführer von Epta Deutschland, ist nach 21 Jahren auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden. „Wir danken Herrn Dr. Tillner-Roth für sein langjähriges Engagement in der Epta-Gruppe und seinen außerordentlichen Beitrag zur Entwicklung unseres Unternehmens“, erklärt Marco Nocivelli, Inhaber und Geschäftsführer der Epta-Gruppe. „Mit Herrn Haller haben wir einen sehr erfahrenen und kompetenten Nachfolger gefunden, der das Unternehmen sicher in die Zukunft führen kann.“

www.epta-deutschland.com

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen