Branche -

Neuer Auftritt für belgische Waren

Die belgischen Exportprodukte, für deren Absatzförderung VLAM, Köln, verantwortlich ist, haben seit kurzem ein eigenes Portal: Mit www.freshfrombelgium.com soll jetzt eine Onlineplattform den Absatz im Ausland fördern.

Je nach Wahl erscheint die Website in niederländischer, französischer, deutscher oder englischer Sprache. Eine Übersicht der verschiedenen Branchen, die im Ausland operieren, enthält zudem aktuelle Branchennachrichten. In der Lieferantendatenbank können Interessenten nach Produkt, Exportbestimmung und Name des Unternehmens suchen. Die Exporteure, die den gewünschten Kriterien entsprechen, werden aufgelistet. Wer den Button „Mehr“ in dieser Liste anklickt, erhält ein detailliertes Firmenprofil.www.vlam.be

www.freshfrombelgium.com

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten