Ticker -

Neue Konzernspitze bei Schur Flexibles

In den vergangenen Jahren ist die Schur Flexibles Gruppe schnell gewachsen und hat sich als ein führendes Unternehmen im Bereich der flexiblen Verpackungslösungen in Europa etabliert. Seit Oktober 2021 ist die B&C Gruppe 80%iger Mehrheitsaktionär der Schur Flexibles Group, die Voreigentümerin Lindsay Goldberg hält weiterhin einen Anteil von 20% an der Unternehmensgruppe.

Der Fokus der Schur Flexibles liegt weiterhin auf profitablem Wachstum, mit besonderem Schwerpunkt auf der Optimierung der Prozesse in den Geschäftsbereichen der Gruppe. Damit ist Juan Luís Martínez Arteaga die ideale Besetzung für die Nachfolge des CEO aus den eigenen Reihen des Unternehmens. Als ehemaliger Operations-Vorstand ist er mit allen Unternehmensbereichen bestens vertraut.

Juan Luís Martinez Arteaga, 47, ist seit 2018 als Chief Operations Officer für den gesamten Produktions- und Beschaffungsbereich von Schur Flexibles verantwortlich. Unter seiner Führung wurde das Centre of Excellence-Konzept der europäischen Produktionsstandorte sowohl in Hinblick auf Innovationsfähigkeit und technologische Kompetenz als auch im Bereich der Nachhaltigkeit ausgebaut. Der gebürtige Spanier bringt langjährige Führungserfahrung dank seiner internationalen Managementkarriere in der globalen Verpackungs-, Baustoff- und Automobilindustrie mit, wo er bei Unternehmen wie Saint-Gobain und Constantia Flexibles Top-Management-Positionen innehatte.

Für die Position des CFO konnte mit Mathias Breuer ein Finanzexperte mit großer Branchenerfahrung gewonnen werden. Mathias Breuer, 39, war bis vor kurzem CFO der Division Sempermed der Semperit AG Holding.

Mit diesen beiden Ernennungen und der langfristigen Bestätigung von Marek Pawlak als Chief Sales Officer ist die Neuausrichtung der Konzernführung vollzogen. Marek Pawlak, 53, ist ein international erfahrener Manager, der seit rund 30 Jahren für die Schur Flexibles Gruppe und ihre Vorgängerunternehmen tätig ist und kürzlich zum CSO ernannt wurde. In seiner langjährigen Tätigkeit bei Schur Flexibles hat er maßgeblich zur Weiterentwicklung der Gruppe beigetragen. Mit seiner umfassenden Managementexpertise hat er zuletzt als Sales Unit Head und zuvor als Managing Director mehrerer Produktionsstätten der Schur Flexibles Gruppe erfolgreiche Wachstumsschritte für die Gruppe umgesetzt.

Das neu formierte Managementteam von Schur Flexibles hat bereits mit der Arbeit an seiner neuen Agenda begonnen. Martínez Arteaga dazu: „In den vergangenen vier Jahren als COO habe ich Schur Flexibles und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders schätzen gelernt. Wir sehen unser Unternehmen als ein Versprechen für nachhaltige Verpackungslösungen und gemeinsam werden wir unseren Kurs des profitablen Wachstums fortsetzen. Dies hat sich auch im Dialog mit den Eigentümern bestätigt.”

www.schurflexibles.com

© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten