Technik -

Moderne Detaillösungen für effizientes Kuttern

Auf der evenord in Nürnberg zeigt K+G Wetter, Biedenkopf-Breidenstein, fortschrittliche Detail- und Maschinenlösungen, die das Arbeiten noch effizienter machen sollen.

Im Fleischerhandwerk ist aufgrund der Produktvielfalt ein Kutter gefragt, der große und kleine Chargen in bester Qualität herstellen kann. Bei der Baureihe Cutmix 50, 70, 90 und 120 l gewährleisten die Konstruktion des Schneidraums sowie die Messer- und Schüsselform gleichbleibende Produktqualität bei voller Beladung und bei kleinen Chargen. Die herausnehmbare Stauwand mit dem dadurch variablen Schneidraum ermöglicht es, die Kutter optimal auf das jeweils zu verarbeitende Material einzustellen.

Durch einen massiven Maschinenständer aus Grauguss sind die Kutter extrem stabil. Schwingungen werden absorbiert, Schall gedämmt und Betriebe profitieren von einer langen Lebensdauer der Maschinen. Für die optimale Hygiene sind K+G-Kutter allseitig mit Edelstahlverkleidungen geschlossen. Zusätzlich verhindern Spezialdichtungen an Revisionsöffnungen, dass Staub oder Feuchtigkeit in die Maschine gelangen. Reinigungswasser läuft einfach an den geneigten Edelstahlflächen ab. Außerdem sorgen moderne Antriebssysteme für eine hohe Energieeffizienz.

Die übersichtlich gestalteten Funktionen der neuen Touchpanel-Generation macht das Anlernen und Arbeiten an der Maschine deutlich leichter. Und weil jeder Betrieb spezielle Anforderungen mitbringt, ist die neue Bedieneinheit auch für kundenspezifische Lösungen angelegt. So kann zum Beispiel die Oberfläche des Touchpanels individuell mit den benötigten Informations-Icons gestaltet werden. Schon in der Standardversion überzeugt das Touchpanel mit digitalen Anzeigen für Messerwellendrehzahl, Temperaturmessung sowie Schüsselumdrehungen mit steuerbarer Abschaltautomatik. Alle Kutter der Cutmix-Baureihe lassen sich optional noch weiter aufrüsten: Mit CutVision und CutControl gibt es Softwarelösungen für die Rezepturverwaltung und das Qualitätsmanagement.

Weitere Links
© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen