Bedientheke -

Mit Kompetenz überzeugen

Wenn das Verkaufspersonal an der Bedientheke nur unzulänglich über die Produkte im Sortiment Bescheid weiß, ist das für ein Fachgeschäft nicht akzeptabel.

Das passiert leider öfter als man denkt und viele verärgerte Kunden ziehen daraus für sich die Konsequenz, nur noch dort einzukaufen, wo sie kompetent beraten werden.

Fleischereien profitieren grundsätzlich von diesem Einkaufsverhalten, vorausgesetzt sie erfüllen die Erwartungen der Kunden in Sachen Fachkenntnisse und Beratung. Ihre Beratungskompetenz entscheidet in diesem Fall letztlich darüber, ob Sie einen Kunden wiedersehen oder aber nicht.

Schulung tut daher Not. Der Verbraucher wird durch immer neue Skandalmeldungen in der Presse zunehmend verunsichert, fragt mehr nach und will gut informiert sein. Gleichzeitig nehmen das Können und die Erfahrung in der Küche bei vielen Verbrauchern stark ab. Es wird also auch in Zukunft immer wichtiger werden, die Fragen der Kunden zum Lebensmittel Fleisch qualifiziert beantworten zu können.

Der Kunde kommt gern zum „Fleischer seines Vertrauens“, wenn dieser dieses Vertrauen auch verdient. Dazu gehören auch umfassendes Produkt- und Ernährungswissen sowie kompetente Auskünfte rund um Fleisch und Wurst?

© fleischerei.de 2018 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen