Technik -

LMIV-konform konfigurierbar

Die PC-basierte Waagen-Familie X-Class von Bizerba, Balingen, besitzt sämtliche Funktionen und Leistungsmerkmale moderner PC-Waagen. Auf Wunsch sind die Waagen ab Werk LMIV-konform konfigurierbar, so dass sich alle Anforderungen der neuen EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) erfüllen lassen. Zudem sind sämtliche Kassendaten lokal auf den Waagen in einem GDPdU-konformen Dateiformat speicherbar. Dies ist vor dem Hintergrund wichtig, dass Kassensysteme alle Buchungsdaten und steuerlich relevanten Daten unverdichtet speichern und mindestens zehn Jahre digital vorhalten müssen. Die Transaktionsdaten können von der Waage auf einen USB-Stick oder eine separate Festplatte exportiert werden, so dass sie bei einer Betriebsprüfung jederzeit elektronisch auswertbar und samt Strukturinformationen verfügbar sind.

„Die Geräte vereinen alle relevanten Funktionen für Handel und Handwerk in einem kompakten Design – vom Wiegen und Kassieren über das Werben und Drucken bis hin zum Beraten“, sagt Rainer Maase, Leiter des Geschäftsbereich Retail der Marktorganisation Deutschland bei Bizerba. Einzigartig am Markt ist der integrierte Drucker: Sowohl Bons, Linerless als auch Etiketten lassen sich damit drucken. Der neue Drucker arbeitet mit fast allen gängigen Papiersorten. Zudem lassen sich die Papierrollen schnell und intuitiv wechseln. Anwender können sowohl Zwei- als auch Drei-Zoll-Rollen mit einer Papierbreite bis 80 mm nutzen. Das tägliche Reinigen der Waage ist dank der Easy-Clean-Gehäuseoberfläche und des rahmenlosen Displays schnell und einfach erledigt.

Weitere Links
© fleischerei.de 2019 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen