Recht -

Lebensmittelrecht für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

Allergenkennzeichnung, Lebensmittelsicherheit, gesundheitsbezogene Angaben – viele Regelungen des Lebensmittelrechts stellen Verantwortliche in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung vor Herausforderungen.

Die Broschüre „Wichtige Bestimmungen des Lebensmittelrechts für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung“ führt durch die komplizierten Strukturen des in Deutschland geltenden Lebensmittelrechts und hilft bei der praktischen Umsetzung der einzelnen Vorschriften.

Erläutert wird zunächst der Aufbau des in Deutschland gültigen Lebensmittelrechts mit allen zentralen Verordnungen und Durchführungsvorschriften. Mehrere Kapitel widmen sich der richtigen Kennzeichnung von Lebensmitteln: Welche Informationen gehören auf vorverpackte Lebensmittel, wie muss lose Ware gekennzeichnet sein und was ist im Umgang mit biologisch erzeugten Lebensmitteln zu beachten.

Abbildungen zeigen die verschiedenen Möglichkeiten für die Kennzeichnung auf Speisekarten. Weitere Kapitel erläutern das richtige Ausweisen von Nährwertangaben und Zusatzstoffen und was bei der Werbung mit gesundheitsbezogenen Angaben erlaubt ist.

Der zweite Teil des Heftes widmet sich dem Bereich Hygiene, Infektionsschutz und betriebliches Hygienemanagement. Die Umsetzung eines HACCP-Konzepts, die Schulung von Mitarbeitern und der Umgang mit kühlungsbedürftigen Lebensmitteln werden beschrieben. Zum Abschluss erläutert die Autorin die Meldepflichten von Lebensmittelunternehmern und die Organisation der amtlichen Lebensmittelüberwachung.

Die Broschüre (76 Seiten, 10. Auflage 2017, Bestell-Nr.: 3747, ISBN/EAN: 978-3-8308-1300-2) kostet 6,50 Euro (ab 20 Stück 30 % Mengennachlass), zzgl. einer Versandkostenpauschale von 3,00 Euro. E-Mail: bestellung@ble-medienservice.de.

www.ble-medienservice.de

www.bzfe.de

© fleischerei.de 2017 - Alle Rechte vorbehalten
Kommentare
Bitte melden Sie sich an, um Ihren Kommentar angeben zu können.
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen