Branche -

Lamm erobert Theken und Teller

„Lammfleisch muss nicht um den halben Globus transportiert werden, damit es in bester Qualität in den deutschen Handel kommen kann“, lautet die Ansicht, die Jean-Pierre Garnier vertritt. Der Export-Leiter von EBLEX (English Beef and Lamb Executive) untermauert diese Aussage mit erstaunlichen Zahlen. Diese belegen auch, dass sich die Fleischexporte aus England wieder im Aufwind befinden.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten