Technik -

Kryogene Gase sorgen für Dauerfrost

Das größte Fleischwerk in Deutschland ist das Edeka NORDfrische Center in Mecklenburg-Vorpommern. 310 Mitarbeiter erwirtschaften hier rund 232 Millionen Euro Umsatz im Jahr – und da ist noch Raum nach oben: 30 Prozent Kapazitäts puffer stehen bei Bedarf noch zur Verfügung. Für die notwendige Kühlung bei der Fleischverarbeitung und -veredelung sorgen kryogene Gase von Linde.

Zugang exklusiv für Abonnenten von "Die Fleischerei"

Sie sind noch kein Abonnent?
Jetzt Miniabo bestellen und Zugang 3 Ausgaben lang testen!

Als Abonnent können Sie alle Beiträge vollständig lesen. Weitere Abo-Angebote finden Sie hier.

Sie sind bereits Abonnent?
Login

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten