Branche -

Kräuter, Ahornsirup, Gin und Bier

Das Nubassa Gewürzwerk, Viernheim, startet mit vier neuen Marinaden in die Grillsaison. Die Quicksoft-Marinade Chimichurri CL/AF besteht aus Kräutern, aromatischen Zwiebeln, getrockneten Tomaten und hat eine leichte Knoblauchnote. Die pikante Marinade nach original argentinischer Rezeptur wird traditionell zu gegrilltem Rindfleisch und Steaks serviert oder zum Einlegen verwendet. Kombiniert mit frischen Tomaten und Feta-Käse kreieren kreative Köpfe geschmackliche Highlights.

Die rötliche Quicksoft-Marinade Canadian CL/AF mit Ahornsirup, Chili und Knoblauch bringt einen Hauch „Kanada“ auf hiesige Teller. Der fein-süße Karamellgeschmack des Ahornsirups fügt sich perfekt in die Würzkomposition ein und eignet sich für saftige Geflügelsteaks, ausgefallene Spieße und fruchtige Pfannengerichte.

Mit der Quicksoft-Marinade Welde No1 Slow Beer Pils erweitert Nubassa die diesjährige Marinaden-Range. Die deftige Würzsauce, kreiert mit dem Welde No1 Slow Beer Pils aus der Badischen Braumanufaktur Welde, eignet sich für trendige Grillkreationen mit einer würzigen Note, sowie einer leckeren aromatischen, krossen Kruste. Durch das Hopfen- und Malzaroma passt die Marinade ideal zu Rinderspießen und Rib-Eye. Auch Rindfleisch­pfannen werden schnell mariniert und scharf angebraten zum Genuss.

Die Quicksoft-Marinade GinTastic CL mit kräftiger Gin-Wacholder-Note, abgerundet mit Senf, Honig und Kräutern verleiht besonders Geflügelspezialitäten einen raffinierten Geschmack. Gin gehört zu den Trendspirituosen und ist als Hauptbestandteil bei vielen Cocktails beliebt. Mit der Würzmarinade werden Steaks, Spieße und andere Grillspezialitäten zu exklusiven Genusserlebnissen.

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten