Fleischerei Handwerk -

Kochshow zeigt neue Garprozesse

Frima, Heerbrugg/Schweiz, präsentiert vom 19. bis 23. November 2011 auf der Igeho in Basel das VarioCooking Center mit einer Vielzahl neuer Garprozesse in einer Kochshow. „Auf unserem Messestand wird mit dem VarioCooking Center rund um die Uhr frisch gekocht. Zusätzlich bieten wir jedem Besucher die Möglichkeit, auf unserem Stand an einer neuen Kochshow teilzunehmen, in der die Vorteile der Frima-Technik in einer Sondershow sogar speziell für à la carte, erklärt und vorgeführt werden“, sagt Johann Dötsch, Verkaufsleiter von Frima International in der Schweiz.

Kürzeste Aufheiz-, Gar- und Abkühlzeiten, kein Anbrennen, sekundenschnelle Reinigung und Betriebsbereitschaft charakterisieren das VarioCooking Center, so der Hersteller. Damit sei es möglich, zum Beispiel 60 kg Fleisch in nur 20 Minuten scharf anzubraten - das Fleisch bleibe dabei saftig und kein Wasser trete aus. Die Herstellung von Kartoffeln dauert nur noch zehn Minuten.

Igeho: Halle A 1.0, Stand 42

© fleischerei.de 2021 - Alle Rechte vorbehalten