Praxistipps -

Kleiner Schaden – Große Wirkung

Reinigung und Desinfektion sind selbstverständlich und werden regelmäßig durchgeführt. Leider werden dabei häufig kleine Bakteriennester übersehen, die auf lange Sicht zu einem massiven Hygiene- und Gesundheitsproblem führen können.

Achten Sie in Ihrem Betrieb besonders am Fußboden und in Ecken und Übergängen auf kleine Risse und defekte Stellen. Auch wenn diese Stellen noch so unscheinbar aussehen, können sich in ihnen Bakterien ansiedeln und vermehren.

Die Stellen sind schlecht zugänglich und werden trotz gründlicher Reinigung im Betrieb nicht erfasst und schon nach kurzer Zeit können sich von hier aus die Bakterien im Betrieb verteilen. Durch Feuchtigkeit bleiben sie an Schuhsolen haften oder verteilen sich als Aerosole im ganzen Raum. Je nachdem, welche Keime sich hier vermehren, kann das leicht zu einer existenzbedrohenden Katastrophe anwachsen.

Lassen Sie darum regelmäßig alle Risse und Löcher im Bodenbelag auffüllen und glätten. Angestoßene Kanten, vor allem in Kühlräumen, sollten ebenfalls zügig repariert werden.

© fleischerei.de 2020 - Alle Rechte vorbehalten