Topthema -

Keine Kompromisse beim Tierwohl

Die Diskussion um tierwohlgerechtes und nachhaltig erzeugtes Fleisch reißt in Deutschland nicht ab. Daher baut REWE Südwest das Landbauern Fleischprogramm aus. Nun gibt es das neue Premiumfleisch der Marke Landbauern Rind und Landbauern Kalb aus dem Haus Qualivo in REWE Märkten in Baden-Württemberg. Für REWE ist der Weg, gemeinsam mit engagierten Landwirten, Fleischerzeugung in den Haltungsstufen 3 und 4 zu fördern, für die Zukunft alternativlos. Nach der erfolgreichen Einführung des Landbauern Schweinefleischs 2020, das ausschließlich in Haltungsstufe 3 erzeugt wird und zudem das Qualitätszeichen Baden-Württemberg trägt, folgt nun der Verkaufsstart von Landbauern Rind und Kalb aus dem Haus Qualivo.

Keine Kompromisse beim Tierwohl
Tierwohl: In den REWE Märkten in Baden-Württemberg gibt es ab sofort das neue Premiumfleisch der Marke Landbauern Rind und Landbauern Kalb aus dem Haus Qualivo. -

REWE Südwest setzt auf starke Partner, die eine artgerechte Entwicklung der Tiere, eine gentechnikfreie Fütterung sowie hohe Kontroll-Standards in ihrer Landwirtschaft zugrunde legen. Hinter dem Landbauern Rind und Kalb steht Martin Russ. Der Landwirt und Geschäftsführer der Erzeuger- und Vermarktungsvereinigung Qualivo Deutschland GmbH hält auf seinem Hof in Lottstetten an der Schweizer Grenze Kälber und Bullen nach den hohen Richtlinien des Qualivo-Markenfleisch-Programms. Weitere Partner sind der Schlacht- und Zerlegebetrieb Adler aus Bonndorf im Schwarzwald sowie die Metzgerei- und Gastronomie-Genossenschaft Stuttgart. Alle Wege bleiben somit kurz. Die Tiere werden keinen langen Transporten ausgesetzt. Das Fleisch bleibt in der Region. Landbauern Rind und Kalb aus dem Haus Qualivo gibt es in ausgewählten REWE Märkten in Südwestdeutschland.

Landbauern Kalb

Weiches Strohbett, helle Stallungen mit viel frischer Luft und Auslauf in Gruppen – so wachsen die Kälber auf dem Hof von Martin Russ auf. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere tierfreundliche Haltung und besseres Futter auch ein hochwertigeres Fleisch ergeben. Qualivo basiert auf einem besonderen Futter-Konzept ohne kostengünstige Silagen“, erklärt der Landwirt. Bei den Kälbern gehört zur natürlichen Ernährung Milch, das hochwertige Qualivo-Müsli u.a. mit Schweizer Kräutern und Mikronährstoffen, sowie frisches Heu und Stroh. Dies entspricht der Haltungsform 4 und somit der höchsten Stufe der Haltungskennzeichnung des Handels. Der Hof Russ erfüllt mit seinem Kalbfleisch auch die hohen Anforderungen des Tierschutzlabels in der Premiumstufe.

Landbauern Rind

Auch die Rinder werden in offenen Stallungen auf Stroh gehalten. Sie bekommen ebenfalls bestes Futter nach Qualivo-Konzept, das aus betriebseigenem Getreide, pflanzlichem Eiweiß, Kräutern, Mineralstoffen und Vitaminen besteht. Sojaschrot oder gentechnisch veränderte Futtermittel sind verboten. Bei der Rasse setzt Russ auf das seit 200 Jahren in Baden-Württemberg und Bayern beheimatete Fleckvieh, das aufgrund seiner Schweizer Urheimat auch als Simmentaler Rind bekannt ist. Landbauern Rind fällt unter die Haltungsform 3.

Wertgeschätzt für hohe Qualität

„Wir setzen auch im Landbauern Rind und Kalb Programm auf die Ganztiervermarktung und konsequente Schulung unserer Mitarbeitenden an den Theken. Denn die Philosophie hinter den hochwertigen Produkten muss den Kunden erklärt werden“, so Rudolf Müller, zuständig für das Metzgerei-Sortiment der REWE Südwest. „Der Respekt vor dem Tier als Lebewesen und Fleischgenuss müssen keine Gegensätze sein. Der Aufwand, Fleisch in der Haltungsform 3 oder 4 zu erzeugen, ist hoch und wird streng kontrolliert. Unsere Partner erhalten einen angemessenen Preis für ihre Produkte und das Fleisch wird etwas teurer verkauft.“

Fleischgenuss in Maßen – dahin geht schon heute das Ernährungsverhalten vieler Verbraucher in Deutschland. Qualivo-Fleisch ist an der an der Schweizer Grenze äußerst beliebt und bereits dort in REWE Märkten sowie im Fachhandel erhältlich. „Mit der Ausweitung des Angebots unter der Marke Landbauern Rind und Kalb aus dem Haus Qualivo wollen wir noch mehr Kunden die Möglichkeit geben, hochwertiges, tierwohlgerecht erzeugtes Fleisch zu kaufen“, so Müller.

www.rewe-group.com

© fleischerei.de 2022 - Alle Rechte vorbehalten